Neubeantragung SCP-3105-DE ''Ruvik''

  • (Da diese Beantragung etwas länger geworden ist kommt der Rest in den Kommentaren also ein wenig gedult büdde uwu)



    Vorwort: Hallo und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch und viel Freude beim lesen^^.

    Vorab möchte ich allen die mir bei dem CC geholfen haben danken:

    Wilson, weil du mir mit vielen Ideen kamst und mich bei meinen Ideen etc. unterstützt hast.

    Silas will ich danken das du mir mit der Eindämmung und der Einstufung geholfen hast.

    Und Dennis der mir bei der Ausrüstung und dem Model geholfen hat.

    Bevor ich anfange möchte ich vorher noch ein paar Informationen zu diesen CC geben, dies soll ein noch komplett unerforschtes SCP sein und soll somit noch komplett erforscht werden. Ich werde gewisse Sachen mit Spoiler Markieren diese sind im RP nicht bekannt und müssen mithilfe von Tests und Interviews herausgefunden werden. Also los geht’s:D.


    Steamprofil:

    https://steamcommunity.com/pro…269171088?tscn=1583948908


    Gextension: https://www.senseigaming.de/ge…user&id=76561198269171088


    Jobname : SCP-3105-DE ''Geistlicheform'' (dies würde ich ändern wenn ich in die ''Weltlicheform'' gehe)


    RP Name: ''Ruvik''


    Jobbeschreibung : ''Ruvik'' ist ein männliches Individuum was 178 cm groß ist und 71 kg wiegt. Er besitzt zwei formen die ''Geistliche-''und ''Weltlicheform'' in der ''Geistlichenform'' bindet er sich an einer Person um Energie zu sammeln und um am ende der Prozedur in seine ''Weltlicheform'' zu gelangen. In seiner ''Geistlichenform'' kann nur die Person ihn sehen, hören und anfassen an die er gebunden ist. Und in der ''Weltlichenform'' wirkt er wie ein normaler Mensch.


    Ausrüstung des CC:

    akabaneemiliaswep

    cross_arms_swep

    cross_arms_infront_swep

    Keys

    surrender

    weapon_physcannon

    weapon_physgun

    tool_gun


    Einstufung: Keter



    Model: models/players/mj_tew_ruvik.mdl



    Spawnpunkt: In der Contaiment Zelle von 079



    HP : 100



    Privater CC


    1.Hintergrund Geschichte:

    Spoiler ausblenden

    Ruben Victoriano war der Sohn eines Mannes namens Ernesto Victoriano der ein Ehemaliger SCP Foundation Wissenschaftler war und sich mit der Untersuchung von Gehirnen beschäftigte dieser war besonders fasziniert von dem Denken, Träumen und Gefühlen von Lebewesen. Er war ein äußerst Strenger Vater und wollte von seinem Sohn nur dann etwas wenn es um seine Experimente ging, diese führte er nämlich auch an ihm durch. Seine Mutter ist nach der Geburt von ihm gestorben und Geschwister hatte er keine. Ruben sehnte sich nach Aufmerksamkeit und wollte seinen Vater, auch wenn er ein Monster war ein guter Sohn sein weswegen er alles tat was sein Vater von ihm Verlangte, Ruben war von seinem Vater abhängig bis zum alter von 25 das war der Tag an dem ein großes Unglück passierte…

    Im März 2020 hatte sein Vater eine Maschine fertig gebaut, die dazu in der Lage sein sollte in Gedanken und träume von Menschen zu blicken. Er nutze seinen Sohn dafür, um die Maschine zu testen und schloss ihn an diese an. Während des Testes waren sein Vater und eine für Ruben unbekannte Person dabei die sich später als MTF-Einheit herausstellt. Im Laufe des Testes gab es einen Fehler der Maschine der ein kurzschloss hervorrief und diese in brannt setzte. Sein Vater versuchte verzweifelt die Maschine zu retten während sein Sohn sich nicht befreien konnte und von den Flammen verschlungen wurde, die MTF-Einheit brachte Ernesto raus und rettete ihn, man konnte nur kurz die von Schmerz erfüllten schreie von Ruben hören bis diese letzten Endes nach wenigen Sekunden aufhörten. Kurz danach hörte Ernesto ein Rauschen und fing an Ruben lebend zu sehen er konnte ihn hören und anfassen, er konnte es nicht fassen da dieser ja grade eben im Feuer war und eigentlich hätte er tot sein sollen. Zu seiner Überraschung schien die MTF-Einheit Ihn nicht sehen zu können und schnell wurde Ernesto klar, dass er ein Monster aus seinem Sohn machte. Beide wussten was Sie nun zu tun hatten, Sie flogen mit einem Helikopter zu nächsten SCP Foundation: Site 05.....

    2.Aussehen und Charakter:

    Spoiler ausblenden

    Ruvik ist ein 178 cm großes und 71 kg schweres männliches Individuum sein Körper ist von Verbrennung übersät und an seinen Schädel ist rechts eine durchsichtige platte (Material unbekannt) befestigt die dafür sorgt das man seine rechte Gehirnhälfte klar und deutlich sehen kann. In seiner ''Geistlichenform'' trägt er außerdem ein Weiße von Feuer in Mitleidenschaft gezogene Robe.

    Ruvik ist eine eher ruhige Persönlichkeit, die sich nach Aufmerksamkeit sehnt. Wenn er nicht respektvoll behandelt wird oder ihm langweilig ist kann er seine Fähigkeiten in der ''Geistlichenform'' dazu nutzen um der Person mithilfe von Halluzinationen die Hölle auf Erden zu schaffen. Er steht zu vielen auch zu Foundation neutral hat aber einen leichte Abneigung zu Wissenschaftlern und hat für SCPs eine gewisse Sympathie entwickelt während er zu Menschen eher Kalt wirkt. Sollte er einen Menschen mögen ist es eher unwahrscheinlich, dass er der Person Halluzinationen hervorruft oder sie verletzt. Er interessiert sich für die tägl. Abläufe der Foundation und über die SCPs an sich, da diese Ihm komplett neu sind und wird daher viele Fragen dazu stellen.. Ruvik weis selber noch nicht Hundert Prozent über all seine Fähigkeiten Bescheid.

    2.1Nebeninformation zum Charakter und Verhalten:

    Spoiler ausblenden

    Sollte er als Sohn bezeichnet werden und im Zusammenhang gut behandelt werden(z.B ''Gut gemacht mein Sohn'') weiß er nicht wie er darauf reagieren soll und wird versuchen das Thema zu wechseln in dem er z.B fragen zur Foundation oder zu SCPs stellt.


    Durch die vielen Experimente seines Vaters wurde sein Hirn beschädigt, er kann zwar noch lesen und grade so Schreiben sollte man Ihn aber fragen stellen, die er nicht beantworten kann (auch wenn es leichte Matheaufgaben wie 10+20 sind)

    wird er unruhig und wird versuchen auch hier das Thema zu wechseln, in dem er fragen zurückstellt, sollte man ihn zu sehr unter druck setzten, wird er, wenn er in seiner ''Geistlichenform'' ist aus Panik Reaktion Halluzinationen auslösen bei der Person die dafür verantwortlich ist.


    Er spürt, dass der O5 Rat anders ist und wird sich deshalb nicht an diese binden, er hat Respekt vor Ihnen.(Außer der O5 will das sich Ruvik an Ihn bindet)


    Er ist gegenüber SCPs Positiv gestimmt.

    3.Fähigkeiten:

    3.1''Geistlicheform'':

    Spoiler ausblenden

    In seiner ''Geistlichenform'' bindet sich Ruvik an eine Person, diese hört, wenn das passiert ein kurzes Rauschen was ca 3 Sekunden geht, außerdem verspürt diese Person stetig das Gefühl beobachtet zu werden, dies macht er um der Person Energie zu entziehen um in seine ''Weltlicheform'' zu gelangen (die Person kann die Prozedur des Energieentzugs nicht wahrnehmen).

    In seiner ''Geistlichenform'' kann nur die Person Ruvik sehen, hören und anfassen

    an der er sich gebunden hat, Ruvik ist so zusagen in seinem Kopf und Geist. Er kann in dieser Form durch jegliches Material gehen, schweben, Verschwinden und wieder auftauchen, wann er will, ebenfalls ist er dazu in der Lage Halluzinationen hervorzurufen die sehr real aussehen. Er kann auch die Gefühle und die Wahrnehmung Manipulieren, sprich er kann dafür sorgen, dass die Person, an die er sich gebunden hat, nicht nur dinge sieht und hört die nicht da sind, sondern auch schmerzen verspüren kann die durch Halluzinationen hervorgerufen worden.


    3.2Nebeninformation ''Geistlicheform'':

    Spoiler ausblenden

    Ruvik muss in der Form immer in der Nähe der Person sein, an die er sich Gebunden hat(im Umkreis von 100 m)


    Sollte eine Person Sterben(auch erzwungener Selbstmord)während Ruvik an dieser gebunden ist, unterbricht dies die Prozedur und Ruvik wird in eine Zwischenwelt gezwungen und muss warten (5min) bis er sich an eine neue Person binden kann. In der Zwischenwelt kann er nur auf Kameras und Bildern verschwommen gesehen werden und durch Motiontraker aufgespürt werden.


    Er kann sich selber keine Informationen aus der Person holen, sondern muss diese Informationen erfragen(sollte die Person gewünschte Informationen nicht geben, obwohl er diese weis kann Ruvik die Person bedrohen und ihn mit Halluzinationen Foltern um an diese heranzukommen (roll vs roll) dies kann er nur einmal machen bei der Person, an die er sich gebunden hat.


    Er kann auch versuchen eine Person die er hasst als letztes mittel in den Selbstmord zu treiben(wenn eine Person Ruvik in seiner Weltlichenform getötet hat, ihn beleidigt hat und Respektloses verhalten ihm gegenüber gezeigt hat).(roll vs roll) dies kann er nur einmal bei der Person, an die er sich gebunden hat, einsetzten aber nicht, wenn er schon einmal die Person gezwungen hat Informationen zu geben.


    Sollte einer Person an die Ruvik gebunden ist Amnestika bekommen unterbricht dies nicht die Prozedur des Energieentzugs er wird zwar alles vergessen aber er wird Ruvik weiter sehen können und ist weiter von seinen Effekten betroffen.


    Sollte die Person an die Ruvik gebunden ist von 049 oder 008 (oder ähnlichen) infiziert werden ist dies gleichgestellt mit dem Tod und die Prozedur des Energieentzugs wird abgebrochen.


    Am Ende der Prozedur des Energieentzugs wird die Person, an die er sich gebunden hat extrem müde und wird in einen kurz schlaf gezwungen (30sek) in der Zeit vergisst die Person alles, was Ruvik ihn zugefügt hat und er wird auch Ruvik an sich vergessen. Es scheint so als wäre Ruvik dazu in der Lage entscheiden zu könne, wer am Ende vergisst und wer nicht,(SCP's scheint er nicht vergessen zu lassen da er sie in gewisser weise mag)

  • 3.3Allgemeine Informationen zur ''Bindung'':

    Spoiler ausblenden

    Ruvik kann sich an alle Wesen binden die Human denken können und dazu in der Lage sind zu sprechen.(z.b auch SCP-049)

    sollte er von einer Person in seiner ''Weltlichenform'' umgebracht werden (egal wie) wird er sich gleich danach an diese Person binden und wird sich ''Rächen'' in dem er ihm gleich nach der Bindung mit Halluzinationen foltert.


    Er wird sich niemals an einer Person zweimal hintereinander Binden.


    3.4''Weltlicheform'':

    Spoiler ausblenden

    In seiner ''Weltlicheform'' ist er ähnlich eines normalen Menschen der Unterschied ist, dass Verletzung nicht heilen oder geheilt werden können(diese bleiben bis zum Zerfall der ''Weltlichenform'') außerdem verspürt er keine Schmerzen.

    Er hat großen Respekt vor Feuer und versucht dieses zu meiden und hält Abstand davon, sollte er Gefahr laufen zu verbrennen nimmt er sich selber das leben in dem er sich sein Genick bricht.(Er hat angst die Qualen des Verbrennens noch einmal erleben zu müssen ->siehe Geschichte)


    3.5Nebeninformation ''Weltlicheform'':

    Spoiler ausblenden

    Diese Form ist für Ihn zeitlich begrenzt ->30 bis 45 Minuten danach beginnt sein Körper automatisch zu Asche zu zerfallen.


    Ruvik kann aus dieser Form in die ''Geistlicheform'' wechseln in dem er sich selber das Genick bricht.(als letzter Ausweg)


    Amnestika wirkt bei Ihm nicht er kann nicht vergessen.


    Sollte er in dieser Form von z.B 049 oder 008 Infiziert werden wird sein Körper sofort beginnen als Abwehr Reaktion zu Zerfallen.


    Impfungen(jeglicher Art) wirken bei Ihm nicht.


    Er bleibt ruhig und hört auf das Personal wenn in der Site grade Chaos herrscht z.b bei einen Breach, weil Ruvik angst und Panik hat (zurück zuführen liegt es an dem gescheiterten Experiment seines Vaters)


    Da er an sich nicht sterben kann hat er auch keine Angst davor, außer wenn er Gefahr läuft verbrannt zu werden.


    4.Allgemeine Information zur Formwechselung:

    Spoiler ausblenden

    Wenn Ruvik in die ''Weltlicheform'' geht, setzt sich sein Körper aus kleinen Teilen innerhalb von 10sek zusammen in der Zeit kann er sich nicht bewegen oder reden.


    Wenn er in die ''Geistlicheform'' geht weil seine ''Weltlicheform'' gestorben ist oder die Zeit abgelaufen ist (sprich wenn ihm die Energie aus geht) zerfällt sein Körper zu Asche.


    Beide Formen dauern jeweils 30-45 min.


    5.Eindämmung:

    Spoiler ausblenden

    Sollte Ruvik sich in der ''Weltlichenform'' befinden kann man Ihn an eine Stelle binden in dem man Flammen um Ihn herum erzeugt sollte dies so gemacht werden, das er nicht Gefahr läuft, in den Flammen zu geraten wird er sich auch nicht selbst aus der ''Weltlichenform'' mithilfe eines Genickbruchs zwingen.


    Man kann Räume mithilfe von SCP-148 schützen dann kann er in seine ''Geistlichenform'' diesen nicht betreten außer er ist bereits an einer Person gebunden.


    6.Jobregeln:

    Spoiler ausblenden

    Ruvik darf sich an keine Person 2 mal hintereinander weg binden.


    Er kann entweder die Person versuchen zu zwingen Information zu geben oder sie zum Selbstmord zwingen(jeweils mit Roll vs roll auch wenn der eine versuch gescheitert ist kann er das andere nicht einsetzten) sollte der versuch scheitern kann er dies nicht noch einmal versuchen.(sollte er sich neu an dieselbe Person binden wird dies zurückgesetzt)


    Sollte eine Person sterben, an die er gebunden ist muss er 5 Minuten warten bis er sich neu an eine Person binden kann.


    Eine Person zum Selbstmord zu zwingen würde das letzte sein was er macht (die Person müsste bei Ihm schon ziemlich untendurch sein damit er das macht)


    Sollte er in der ''Weltlichenform'' vom Feuer umgeben sein darf er sich nur selber umbringen wenn er dadurch Schaden erleidet.


    An FearRP muss sich Ruvik in gewisser weise natürlich auch halten wenn es um Feuer geht z. B. eine Person kommt mit einem Flammenwerfer und sagt ''Stehen bleiben oder ich Fackel dich ab'' hier wird Ruvik darauf hören und stehen bleiben (als Beispiel) hier ist zu beachten, dass ein Feuerzeug natürlich was anderes ist wie ein Flammenwerfer (hier gilt wieder das er nur Angst hat wenn es ihn so nahe kommt das es ihn verletzt)


    Ich werde mich nicht an D- Klassen binden außer die D-klasse ist für ein Test da oder die D-Klasse befindet sich außerhalb des D-Traktes für längere Zeit (diese Ausnahme ist für die Frühen stunden gedacht wenn wenige User da sind und eh nur draußen Printen^^)


    6.1Allgemeine Informationen Abklingzeiten:

    Spoiler ausblenden

    -wechsel von der ''Geistlicheform'' in die ''Weltlicheform'' 10 Sekunden

    -zeit bis er sich neu an eine Person binden kann 1 Minute

    -zeit bis er sich neu an eine Person binden kann wenn die Person an die er gebunden ist stirbt

    5 Minuten

    -Wenn er sich aus der ''Weltlichenform'' zwingt im dem er sich selbst das Genick bricht, braucht er 5 Minuten bis er sich neu binden kann(da der CC so nicht sterben kann sollen die Abklingzeiten die NLR Zeiten ersetzten)


    Abschlusswort:

    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit ich hoffe es hat euch gefallen, lasst bitte Bewertungen da ich freue mich auch auf Verbesserungsvorschläge und konstruktiver Kritik.

    Ebenfalls möchte ich noch erwähnen das ich ein Event vor hab um Ihn auf dem Server zu bringen dazu kommt später mehr.

    Also angenehmen Tag noch

    -lg Emilia :3

  • Luca Sky

    Hat das Label Implementiert hinzugefügt
  • Luca Sky

    Hat das Label SCP-RP hinzugefügt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!