Beiträge von Night Ghost

    Bruder für mich bitte

    Externer Inhalt youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich meld mich hier mal zu Wort,

    Ich hab mir die Bewerbung gründlich durchgelesen und muss sagen das ich die Bewerbung in keinerlei Hinsicht negativ aufsehe.

    Da ich dich ja bereits Privat kenne und weiß wie du Tickst und du bereits Vorerfahrung hast kann ich nichts anderes sagen außer das ich Dafür bin.


    Viel Glück bei deiner Bewerbung Akhi.

    So nach dem Gespräch mit Marzep konnten wir die Probleme nacheinander abarbeiten und sind auf den Entschluss gekommen einige Inhalte der Bewerbung zu bearbeiten.

    Diese Inhalte wurden dementsprechend bearbeitet & somit ist für mich die Bewerbung nun vollkommend eine 100 Punkte Bewerbung.


    Viel glück!

    Ich gebe mein Wort hinzu,


    Allgemein kann man gern sagen "Neulinge innerhalb der Ethik sind gerne willkommen & eine Testzeit existiert wegen einer Testzeit" aber mir ist das schnuppe.

    Kommen wir zu meinen Problemen, ich sehe innerhalb deiner Bewerbung viel zu wenig über dich und man muss sagen das die Argumente "Warum ich Ethiker werden will" Verdammt schwach sind.

    Ich möchte der Ethik beitreten, da ich das große Potenzial der Ethik sehe und schätze.
    Ich will mit der Ethik Kommission dieses Potenzial bis zum maximum ausschöpfen und für eine kontrolliertere, sicherere und vor allem bessere Foundation sorgen.

    Das ist in keinerlei Art und weise ein Plausibler Grund dich als Ethiker anzunehmen, dieser Satz passt da einfach nicht hin es gibt so verdammt vieles was man dahin schreiben könnte aber dieser Satz sieht für mich einfach aus wie eierlutschen nojoke, als Ethiker hat man so viele Möglichkeiten irgendwas an der Site zu ändern du hast jedoch nur das so gesagte "Standard Equip" ausgewählt und die wohl gewöhnlichsten Punkte aufgezählt welche es gibt.


    Mag sein das du als User mit wenig Spielzeit unerfahren bist jedoch muss man gewisse Kompetenz zeigen oder Interesse an den ganzen und sich ein bisschen zu Informieren.

    Wenn ich mir dieses Zitat rausnehme:

    Lernfähig

    denke ich das du bereit bist etwas zu recherchieren über den Bereich für den du dich bewirbst was anscheinend nicht der Fall ist.

    Wenn man laut DEINEN aussagen Neugierig + lernfähig ist & man sich nicht genügend zeit lässt um sich um etwas zu Informieren würde ich ganz klar & deutlich nochmal überlegen deine Stärken & Schwächen auszuarbeiten.


    Apropos Schwächen ausarbeiten.

    Forum-Mods das ist keine Beleidigung sondern eine Kritik.

    Was du auf jeden falls bei Schwächen hinschreiben solltest ist ganz dick und fett K R E A T I V I T Ä T.

    Wenn ich das ganze hier zusammenfassen könnte wäre das so:

    Bewerbung all in All ziemlich schwach, Schwache Argumente, Wenig Informationen.

    Dein Wissen ist ebenfalls ziemlich mangelhaft für eine Person welche sich (Und ich wiederhole) als Lernfähig & Neugierig beschreibt,

    bisschen recherchieren & die Sache wäre besser als jetzt.

    UUUUND zu guter Letzt, du hast dir 5 Mühe gegeben (5 Punkte für die Bewerbung selbst, 0 für den Inhalt.)


    Punkte den ich zu 100% Zustimme:


    Der ganze Abschnitt liest sich eher wie ein "Was meine Ziele als Ethiker sind" als ein "Aufgabengebiet eines Ethikkommissars"

    Da muss ich Authentisch zustimmen, hättest du den Abschnitt Aufgabengebiet eines Ethikkommissars mit den Zielen getauscht hättest du schon 10-20 Punkte.

    10356-unbenan123nt-png

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    VinPin06

    Das entscheidende Problem ist die Position von Hiraku, er sagt, dass man nicht mit Terroristen verhandelt

    SG SIND TERRORISTEN????!?!?



    ... -.-. .... .. -.-. -.- . -. / ... .. . / .- .-.. .-.. . / - .-. ..- .--. .--. . -. --..-- / --. . ..-. .- .... .-. / -... . ... - .-.- - .. --. - / ... . -. ... . .. --. .- -- .. -. --. / -... . ... - . .... - / .- ..- ... / - . .-. .-. --- .-. .. ... - . -. / --.. ..- --. .-. .. ..-. ..-.

    Hallo atlas ,


    Du warst wohl einer der wenigsten Personen mit dem man sich frei unterhalten konnte und jede Unterhaltung hatte viele Lacher in sich.

    Es war mir eine Ehre für dich als Omega-1 Agent zu agieren und Aufträge auszuführen.


    Die Crib bedankt sich für dein Regelmäßiges Dasein & bist weiterhin stehts Willkommen!


    Ich wünsche dir viel glück für die Zukunft & auf deinem Wege!



    Auf E-01!

    leonardo-di-caprio-great-gatsby.gif

    Hallo Melvin71 ,


    Ich möchte gerne etwas zu deiner Bewerbung mitteilen da ich denke, das die Rolle dem Vorsitz der Ethikkommission eine ziemlich große Sache ist.

    Deine Bewerbung ist ziemlich schlicht aufgebaut und ist angenehm zu lesen jedoch gibt es ein paar punkte welche mich schwer Stören, diese Punkte zähle ich jetzt auf.


    Punkt Nummer 1.

    Dazu kommt das ich derzeitig gute kontakte zum O5 rat habe sowie relativ guten kontakt zu den Omega-1 pflege.

    Als ich mir diese Bewerbung durchlas, kam mir dieser Satz direkt durch den Kopf geschossen, es mag zwar sein das du derzeitig ein Gutes Verhältnis mit dem O5-Rat hast, obwohl dieser derzeitig aus 2 Personen besteht jedoch kann ich sagen, dass der Zweite Teil des Satzes in meinen Augen gar kein Sinn ergibt.


    Wen ich mir jetzt gerade alle Szenarien durch den Kopf gehen lassen kann ich in der Zeit mit dir nur Negative Erinnerungen raussuchen. Innerhalb meiner Laufzeit (Aktuell) hatte ich mit dir als Ethiker kaum bis gar kein guten Kontakt/Verhältnis aufgrund von Ereignissen welche sich schwer auf die Ethik ausgewirkt haben.


    Ereignis 1.

    Dein 1er RP-Tod, dieser RP-Tod war für einige Personen nichts besonderes jedoch für die Omega-1 Agenten schon da wir "Anschiss" erhalten haben da wir dein Leben nicht retten konnten.


    Ereignis 2.

    Dein 2er RP-Tod, dieser RP-Tod war was anderes, eigentlich nicht da du wie im 1. RP-Tod durch die Chaos Insurgency getötet wurdest.


    Jedoch bekamen wir nicht so viel Anschiss wie davor aufgrund von Aussagen mehrerer Omega-1 Agenten welche jede gegenseitig bestätigte, das beide RP-Tode deine eigene Schuld waren, indem du bei einer EVAKUIERUG mit N3verDark alleine Weggefahren bist, obwohl wir (Omega-1 & Ethikvorsitz) mehrmals davor aufmerksam machten das sowas nicht gemacht werden soll.


    Kommen wir zum nächsten Punkt aka. Punkt Nummer 2.:

    Was sind meine ziele als Ethik-Vorsitz?

    Ich hab mir deine Ziele sehr genau unters Auge genommen und ich muss sagen das, dass die Ziele eines Jr-Kommissars wären und nicht die eines Vorsitzes, ich vermute ebenfalls das du deine Chars als Inspiration genutzt hast da du deine Ziele nur auf 2 Bereiche gesetzt hast, uns war im Bereich Sicherheitsdienst (Zeta-7) & Psychiatrie (Berghof) was ein ziemlich kleiner "Arbeitsbereich" ist als der Ethikvorsitz.


    Gut das wäre alles man kann vermuten was ich bin uns wahr

    und ich es in dem Zug für die realistische Handlung des RP-Charakters welchen ich verkörperte hielt, auf Alkohol zurückzugreifen und verzweifelt zu agieren. Das war alles im RP.

    Genau da ist das Problem, wieso kamst du auf die Idee genau in dieser Situation auf Alkohol zurückzugreifen in so einem Hohen Posten?

    Das es im RP war ist mir schon klar aber allein deine Entscheidungen handeln von der Situation ab und du hast auf jeden fall falsch gehandelt.



    Diesen Punkt finde ich persönlich unfassbar lustig, da in meiner mehrmonatigen Zeit als Ethiker kein einziger Funk an die O1 beantwortet wurde.

    Aber hier gilt meine Antwort von oben.

    Das kannst du jetzt so behaupten, wenn du wirklich meinst das ich da jetzt im Unrecht liege kannst du mir gerne Beweise vorlegen ansonsten würde ich darauf bleiben und den Fakt akzeptieren das du im Geschehen nur einen Funk abgeschickt hast mit der Nachricht: "Wieso werde ich jetzt Amnestisiert?".

    Man kann über Authentisch sagen was man will &, ob die Bewerbung Gut geschrieben wurde oder nicht ist jetzt mal da hingestellt

    ABER! Ich sehe Authentisch ganz und gar nicht in dieser Position.


    Der Grund warum ich auf jeden fall dagegen sein werde ist aufgrund früheren Ereignissen

    - Seriösität

    Gehen wir mal auf den Punkt "Seriosität" ein.

    Vor einer gewissen Zeit hatten wir das "Problem" das innerhalb der Site eine Massen Amnestierung geschehen musste aufgrund eines GERÜCHTES.

    Warum habe ich Gerüchte in CAPS geschrieben? Ganz einfach, Authentisch war innerhalb der Zeit des Geschehens so sehr im RP "Bewölkt" das er sich im Dienst als Ethiker in Testzeit

    betrunken war und Suizidal wurde.


    Beweise finden sie hier:


    Nächster Punkt.

    Ein anderer Grund ist die Verantwortung. Als Overseer hat man eine gewisse Verantwortung, der man sich bewusst sein muss, da man das Geschehen auf dem Server durchaus beeinflussen kann, Ich denke, mit dieser Verantwortung kann ich gut umgehen.

    Nein, einfach Nein.


    Wie bereits im oberen Szenario genannt hatten wir ein massives Problem, welches die gesamte Site anging, DU als Ethiker warst die höchste Instanz welche Anwesend war und hattest somit die größte Verantwortung, diese Verantwortung wurde dementsprechend von 2 Omega-1 LLH Agenten (Mir & Mayer) als auch einem Afis'ler übernommen da Authentisch diese Verantwortung im RP nicht zeigen konnte da er mit was anderes beschäftigt war.

    Schade eigentlich.


    UUUUUND der letzte Punkt.

    Einer dieser Gründe ist die RP-Freiheit. Es gibt vermutlich keinen anderen Job, in welchem man dieses Ausmaß an Freiheit hat, zu tun, was man umsetzen will oder ins Leben rufen will. Dies ist einfach sonst nicht möglich und eröffnet unendlich Möglichkeiten für seriöse, einzigartige und besondere Ereignisse, Projekte oder Interaktionen.

    Der Job Wissenschaftler hat nach dem Hohen-Management die wohl meiste Freiheit sowie den größten Ausmaß innerhalb der Foundation, wenn es um Projekte & Interaktionen geht.

    Wenn man gerne ein Projekt machen möchte, dann setzt man sich dafür ein bis es nicht mehr geht und es angenommen wird (Was meistens der Fall ist) oder das Projekt wird abgelehnt.

    Auch, wenn das Projekt abgelehnt wird gibt es einen bestimmten Grund weswegen dieser Abgelehnt wurde & man überlegt sich einfach ein weiteres Konzept für ein Projekt.


    Und wenn mir jetzt jemand sagt "ja aber als Low-Rank kannst du gar nichts machen" das ist nicht wahr.

    Nehmen wir mich mal als Bsp. Welcher als Jr-Researcher Projekte durchführte ALLEINE & niemand hatte etwas dagegen, Warum? Weil meine Projekte Sinn ergaben.


    Also finde ich diese Aussage ziemlich schwach.




    Das ist MEINE Meinung & ich bin dementsprechend für ein Fettes: