Beiträge von Spielemeister

    Wenn man mit 200 HP und 100 Rüstung von 3 D Klassen mit Pistolen bedroht wird

    Du musst das mal aus einer realistischen Perspektive sehen, der DOS hat afaik keinen Helm sondern nur die Mütze auf, wenn man ihm ins Gesicht schießt ist er ziemlich sicher tot, außer aus HP sicht, da überlebt man das locker. Deswegen finde ich sollte man auf einem Serious Rp Server in Punkto Fear Rp HP bei Menschen aus dem Spiel lassen, andernfalls könnten auch zwei D-Klassen Schläger nen MTF fertig machen

    Zitat von Lord Neko

    , bei mobi 3. Zwar "nur" Pistole aber es war als ein kleiner Vergleich das ich es zumindest an manchen Stellen net immer logisch finde

    Wenn drei bewaffnete Schwerverbrecher vor dir stehen und dich bedrohen hast du angst um dein Leben. Das sollte eigentlich vollkommen außer Frage stehen. Fear RP ist keine Sache von Berechnung sondern ganz einfachem logischen nachdenken

    SCP-3049-RU

    Inaktiv

    TelleN

    Inaktiv


    Siehe Abmeldung.

    Da momentan keine sonderlich starke Interesse an SCP-RP besteht können die CCs bei Notwendigkeit entfernt werden und werden von mir bei Wiederkehr der Interesse neu beantragt.

    Moin,

    Meine Aktivität in der letzten Zeit hat es schon gezeigt aber jetzt auch nochmal offiziell. Ich nehme mir eine Auszeit von Garrys Mod und allem, schlicht und ergreifend weil es mir momentan an der Motivation dazu mangelt und ich privat recht beschäftigt bin. Schwer zu sagen wie lang aber das wird sich ja herausstellen, erreichbar bin ich über die üblichen Quellen.

    Bis wir uns dann in kommender Zeit wiedersehen wünsche ich euch noch viel Spaß.

    LG.

    Wie die anderen es bereits angemerkt haben. das wird nichts.

    Solange du nicht mindestens Colonel bist kannst du es basically vergessen

    Level Freigabe Stufe 5: Dazu muss ich sagen das mir bewusst ist das man sich keine Befehlsgewalt kaufen kann aber es hat einen RP Hintergrund, da auch ebenfalls die MTF A1 auch dazu gehört und diese für den O5 Rat untergeben ist und alle Daten über sie Stufe 5 ist(da ich da nicht Logischerweise einfach jemanden Kündigen kann und mache müsste dies erst mit der Personalabteilung und Ehtik oder wenn es um MTF A1 geht der O5 Rat abgesprochen werden. Nur bei höchster Gefahr oder Erlaubnis des Site Direktors darf ich den Atomarensprengkopf zündende aber auch nur mit der Absprache des SD oder O5 Rats. Ansonsten auch wieder mit Absprache des O5 Rat oder SD eine Inspektion des Atomarensprengkopfs zu betreten.

    Ich verstehe nicht ganz wie das das Befehlsgewalt kaufen rechtfertigen soll


    Ich würde dir raten sich was anderes zu überlegen

    , dass O5-7 tatsächlich der derzeitige Anführer der Chaos Insurgency ist, obwohl dies vielen anderen Berichten über den Status der Chaos Insurgency als Splittergruppe direkt widerspricht.

    Nein ganz sicher kannst du dir nicht so einfach die Leitung der CI unter den Nagel reißen, da werden sowohl VinPin06 als auch ich ein Wörtchen mitzureden haben. Bist du überhaupt in der CI?


    Spezies: ██████

    Haarfarbe: ██████

    Augenfarbe: ██████

    Geschlecht: ██████

    Größe: ██████

    Wenn alles so aufgebaut ist, warum nimmst du dann überhaupt einen Steckbrief rein. Ich meine es stimmt dass bei O5s alles zensiert wird trotzdem ist das in einer Bewerbung unnötig und eher ein Lückenfüller für die sonstige Bewerbung.


    Die angekündigte

    -RP-Strory-

    wird dann durch die Akte ersetzt.

    Was der O5 Rat ist und wie im im Bezug zum Management stehen fehlt mir komplett.

    Aus oben genannten gründen #Dagegen

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    Da in letzter Zeit einige Personen unsere Community verlassen haben

    wurde die Position als Community Manager wieder frei.

    Da dies eine Position ist der ich seit langem bereits nachstrebe nutze ich die Chance einer Bewerbung.

    In den folgenden Text werde ich mich daher noch einmal vorstellen und erläutern warum ich denke

    dass ich für diese Position geeignet bin.

    Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

    Vorstellung

    Mein Name ist Manuel S., ich bin zum jetzigen Zeitpunkt 18 Jahre alt und wohne in der schönen Stadt Bremen im Bundesland Bremen.

    Ich gehe zum jetzigen Zeitpunkt auf ein Gymnasium im Bereich Biologie und Gesundheit zur allgemeinen Weiterbildung mit Ziel des Fachabiturs.

    Meine Hobbys sind Boot fahren, Schwimmen und diese Community im allgemeinen.

    In dieser Community bin ich seit dem 28. September 2019 und bin in dieser Zeit schon einige Positionen durchgegangen.

    So war ich bereits mehrfach Superadministrator als auch Headadministrator, zuletzt beschäftigt im CW.RP Team unserer Community.

    Auf den Rp Servern bin ich momentan Delta Command der Chaos Insurgency und dessen Leiter im Punkto Militärischer Operationen, ebenfalls auch mein CC SCP-3049-RU.

    Auf CW.RP bin ich als Piloten Lance Corporal "Falcon" als auch als der Lore Charakter 501st Medic Sgt "Coric" anzutreffen.

    Momentan bin ich sowohl Donator+ als auch Sponsor und damit keinem Team zugehörig.

    Warum ich denke geeignet zu sein

    Ich bin seit Beginn in dieser Community und kenne daher die meisten der User und Teammitglieder äußerst gut.

    Zu dem bin ich durch meine Lange Zeit in verschiedenen Teams schon mit Teamstrukturen und Serverleitung vertraut und weiß mit dieser umzugehen.

    Auch Ingame bin ich schon in einigen Leitungspositionen gewesen und weiß daher auch vom RP Alltag zu berichten und Durchsetzungsvermögen zu zeigen,

    sollte dies nötig sein. Zu dem denke ich als offene Person bekannt zu sein und für jeden Zeit zum zuhören zu haben.

    Zeitlich habe ich momentan ebenfalls keine Probleme und kaum andere Verpflichtungen sodass ich genug Zeit für diese Position habe.

    Vor allem in dieser, für die Community eher harten, Zeit möchte ich mich mit Usern und Team auseinandersetzen und mein bestes tun Senseigaming zum aufblühen zu helfen.

    Auch in der Schule habe ich über eine jahrelange Zeitspanne die Leitung der Streitschlichter und den Posten des Schulsprechers übernommen wo ich auch im Bereich

    der Komfliktlösung und Streitschlichtung als auch im Schülermangement einiges dazugelernt habe

    Natürlich habe auch Stärken und Schwächen. Hierbei zähle ich Kooperationsbereitschaft, Offenheit, Teamgeist und Respekt zu meinen Stärken und leichte Verpeiltheit, Leichtglaube

    und Schlechter Humor zu meinen Schwächen.

    Was könnt ihr von mir als Communitymanager erwarten

    Wie bereits im Titel meiner Bewerbung steht agiere ich nach dem Prinzip "Aus dem Volk, für das Volk".

    Dies ist allerdings kein leeres Versprechen sondern eine Tatsache!

    Wenn ich Community Manager bin verspreche ich euch mehr Transparenz bei wichtigen Entscheidungen,

    direkte Ansprechmöglichkeit für sowohl User als auch Team und Communitynähe.

    Bei vielen früheren Communitymanagern ist mir aufgefallen dass diese mit Pokeschutz versteckt in ihren Channel saßen

    und nur über lange im Voraus abgesprochene Termine erreichbar waren. Dem möchte ich entgegen wirken und sobald ich

    nach der Schule Online bin vollständig erreichbar sein, ohne dass man erst warten muss. Natürlich habe auch ich Freizeit,

    und kann daher nicht immer verfügbar sein, allerdings werde ich dafür sorgen dass sollte mir ein Problem vorgetragen werden

    dies noch innerhalb der nächsten 24 Stunden gehör finden wird.

    Auch stelle ich mir einen besseren Austausch mit anderen Communitys und Netzwerken vor um die schon lange herrschende

    Toxische Rivalität untereinander abzuschwächen und ein friedlicheres Zusammensein zu ermöglichen.

    Schlussworte

    Ich danke euch allen für eure Aufmerksamkeit und hoffe ich konnte euch überzeugen.

    Natürlich bin ich jederzeit für Fragen und Kritik offen und bei genaueren Fragen auf dem Teamspeak und

    und jederzeit auf Discord unter Spielemeister#6801, auf Steam unter Diesem Link und auf Instagram Spielemeister.bm zu erreichen

    Ich persönlich finde es nicht gut.

    Das Model was wir jetzt haben passt gut zu einem Kampfhund. Bunte Wölfe haben allerdings mehr was von Anomalien und würden den sowieso schon dünnen Ramen des Hundes Sprengen. Das würde zu einem Merkwürdigen Bild innerhalb der Foundation führen wenn da random Wölfe rumrennen.

    Dementsprechend bin ich #Dagegen