Die Sache mit Dennis

  • Heute wurden Entscheidungen getroffen. Zu bewerten, ob diese gut oder schlecht sind, ist jedem selbst überlassen. Ich möchte dennoch auf die veröffentlichen Beiträge antworten, weil ich denke, dass objektiv betrachtet viel falsch gelaufen ist und jetzt mit einer roten Schleife beklebt, als die Zukunft dieser Community verkauft wird.



    Zitat von Dennis

    Allerdings ist die Wahrheit, dass der gesamte Entwicklungsprozess einer der größten und organisatorischen Trauerspiele meines Lebens war. Dieses Trauerspiel ist leider darin geendet, dass das groß angekündigte NextLevel Update auf Biegen und Brechen mit kritischen Fehlern released hat und besonders technisch gescheitert ist.

    Dies ist der erste Punkt, den ich ansprechen möchte.

    Jeder, der sich die Zeit nimmt und die von Reef veröffentlichen Chatlogs liest wird relativ schnell sehen, dass Dennis' Beteiligung an den Unterhaltungen über das Update ebenfalls marginal ist. Als Teil des SCP-Teams kann ich relativ selbstbewusst sagen, dass man von Dennis als Owner dieser Community so gut wie nichts mitbekommt.

    Ich habe schon länger das Gefühl, dass Dennis nur auf den Teamspeak kommt, um große Entscheidungen zu treffen oder League of Legends zu spielen.
    Dies belegen auch seine Spielzeiten auf dem Server:




    Wenn das Update im nachhinein als ein Trauerspiel in der Organisation dargestellt wird, warum wird dann an offensichtlich kritischen Punkten wie diesen:





    nicht eingegriffen? Reef hat hier direkt, zusammengefasst und klar ausgedrückt, dass das Update offensichtlich noch nicht bereit ist. Er und Karter scheinen die wichtigsten Dinge eingerichtet zu haben, aber eine generelle Apathie in der Verwaltung ist dennoch zu erkennen. Ich verstehe nicht, warum es bei dieser übergreifenden Apathie und einem generellen Desinteresse dann einzelne Personen trifft und wäre für eine Erläuterung dankbar.



    Zitat von Dennis

    Warum ist das passiert


    Nun… Es ist immer leicht, mit dem Finger auf jemanden zu zeigen und oft ist das nicht unbedingt sinnvoll, doch für die Transparenz und die Nachvollziehbarkeit bleibt mir nicht viel übrig. Grundsätzlich ist die Serverleitung das Organ, welches für die Entwicklung des Servers zuständig ist. Für das leiten und organisieren sind die oder der Serverleiter zuständig. Zusammen mit den Headadmin, Superadmins, Techniker und ggf. dem Team kann ein Update realisiert werden. Bei diesem Update sieht man ein Versagen auf mehreren Ebenen. Reef hat einen sehr ausführlichen Beitrag geschrieben, um darzustellen, wieso das Ganze ein klägliches Unterfangen war. Daher bitte ich jeden, der die Entscheidungen von mir und der Verwaltung nachvollziehen möchte, besagten Beitrag von Reef zu lesen:

    Dieser ganze Paragraf ist ein umherschieben von Verantwortung an Stellen, an denen es nicht passieren darf. Mit dem Finger auf jemanden zu zeigen ist durchaus ein valides Mittel um auf Probleme aufmerksam zu machen. Wenn eine konkrete Person ein Problem verursacht, dass muss man diese Person zur Rechenschaft ziehen. Das ist nicht Punkt meines Argumentes.


    Aber hier stellst du dich selbst als außenstehende Person dar, Dennis. Eine Person, die zu jedem Zeitpunkt hätte eingreifen können, sich aus mir unerklärlichen Gründen dagegen entschieden hat, und jetzt versucht Schadenskontrolle zu betreiben und die Verantwortung umzuwälzen. Du sprichst von einem Versagen auf mehreren Ebenen, zeigst die Serverleitung als Verantwortliche auf aber wenn man das gesamte Konstrukt betrachtet, dann steht immer noch vor deinem namen das Präfix [Owner].

    Und hier stellt sich erneut die Frage, warum bei einem Versagen auf mehreren Ebenen, welches von Reef aufgezeigt wurde, nicht von den entsprechenden Stellen eingegriffen wurde.


    Zitat von Dennis


    Denn jeder, der Vendetta kennt, weiß, dass er ein besonders zweischneidiges Schwert ist. So hat er zwar den Server und das Team auf seine Art geleitet, doch es scheiden sich die Geister, ob er das gut gemacht hat. Meine Meinung dazu ist, dass er vieles gut gemacht hat, besonders mit dem Blick auf die Vergangenheit, aber eben auch einiges schlecht. Von seiner Wertschätzungs-Politik dem Team gegenüber, der rauen und manchmal kompromisslose Art bei Konflikten, Server Entscheidungen, die viel Unmut ausgelöst haben, bis hin zu der mangelnden, sowie fehlerhaften Leitung bezüglich des Updates. Einige dieser Dinge haben uns wohl auch User und Teammitglieder gekostet. Zu Vendettas Verteidigung, er war sehr lange Serverleiter und je länger man diesen Posten hat, desto mehr Fehler kann man machen und desto mehr macht er einen selbst kaputt.

    Wurden diese Punkte kommuniziert? Wurde Vendetta auf seine Eigenheiten angesprochen? Ich weiß zufällig, dass das nicht der Fall ist. Als jemand der die "nicht-nachtreten" Politik auch unterstützt Dennis, finde ich solche Argumente schwach - nicht zuletzt auf einer persönlichen beziehungsweise freundschafltichen Ebene.

    Die "...mangelnde, fehlerhafte Leitung bezüglich des Updates" spreche ich nicht erneut an. Ich unterstreiche aber den Fakt, dass hier die Verantwortung auf eine Person abgewälzt wird, während vorher konkret gesagt wurde, dass es ein Versagen auf mehreren Ebenen war. Es wird versucht, Vendetta im letzten Absatz zu "Verteidigen" und stellt ihn dabei als "kaputt" dar, während man auf Fehler hinweist. Wenn man bedenkt, dass diese Community aus einem deiner Fehler entstanden ist, Dennis, dann hat das doch einen Faden beigeschmack. Dinge wie deine Beziehungen die Teilweise zu Communityausschlüssen geführt haben, rolle ich jetzt auch nicht nochmal extra auf.
    Ja, längere Zeit im Posten lässt mehr Raum für Fehler. Aber allein dieses Eingeständnis sollte zu der Erkenntnis führen, dass man begangene Fehler zusammen begleicht, anstatt einzelne Personen mit dem Ballast der Verantwortung in das kalte Wasser zu schmeißen. Hier schließt sich erneut die Schleife zu meinem Kernargument.



    Zitat von Dennis


    Reef wurde zum neuen Serverleiter ernannt und hat mir konkrete und vielversprechende Pläne für den Server vorgestellt.

    Das Augenmerk liegt auf "vorgestellt". Hier sieht man, dass du nicht wirklich am eigentlichen Entwicklungsprozess beteiligt bist. Und das ist in erster Linie in Ordnung, aber wenn man deine Aussage zu "mit Fingern auf Personen zeigen" in betracht zieht, untersteicht das ebenfalls mein Kernargument. Verantwortungsbewusstsein ist gänzlich nonexistent, außer...



    Zitat von Dennis


    Es ist sehr peinlich für mich quasi durch die Blume zu sagen "Hey, das Update wird noch mal verschoben", doch wenn ihr Vertrauen in SenseiGaming und mich habt, dann bitte ich euch noch einmal diese Schmach über euch ergehen zu lassen.

    An dieser Stelle. Allerdings ist es gelinde gesagt ein Affront, dass dir lediglich das Verschieben des Updates "peinlich" ist, nachdem ein Verwaltungsmitglied eine Mediation über das Versagen der gesamten Verwaltung veröffentlicht, um dann die Umstände so darzustellen, dass angeblich nur eine Person verantwortlich ist.




    Insgesamt befinden wir uns in einem typischen SenseiGaming-Moment. Monumentale Entscheidungen wurden getroffen, ohne klärende Gespräche zu führen oder an den richtigen Stellen präventiv einzugreifen. Ich erinnere an eine Zeit mit Strudi in der Communityverwaltung, in denen wir uns zur Aufgabe gemacht haben, solche Momente zu verhindern. Ganz offensichtlich sind diese Werte verloren gegangen.
    Ich für meinen Teil werde als Administrator abtreten und denke viele im Team werden mir das nachtun. Nicht zuletzt weil ich unter Reef keine Zukunft für den Server sehe. Jemand mit zwei Verwaltungsposten und zwei Serverleitungsposten hat entweder zu viel Zeit ( was übrigens nach Reefs eigenen Aussagen nicht der Fall ist), oder vernachlässigt einzelne Aufgabengebiete um andere zu bestreiten. Das belegt meiner Meinung nach auch der sich seit einem mir unbekannten Zeitraum in der Entwicklung befindlichen CW-RP Server unter Reefs Leitung.





    "Without the pilot, there is no flying from one place to another."

    - Lailah Gifty Akita

    Finit hic Deus.

  • Karter

    Hat das Label Global hinzugefügt.
  • Es ist unglaublich, ich bin einer Meinung mit Paddel_!

    Sowas hat es noch nie gegeben, aber ich muss ihm wirklich zustimmen.

    Es ist nicht das erste mal dass sowas passiert ist und ich stehe vor der großen Angst (und ja es ist eine Angst) dass es nicht das letzte mal sein wird.

    Es wurde schon so oft um Vergebung gebeten nur damit am Ende das Selbe Schiff weitergefahren wird.

    Nun kommt doch die Frage wie lang es so weiter geht bis wir wieder an den Punkt stehen...

    Ich sehe einen Eisberg kommen

    Meiner Erfahrung nach kommt es selten vor, dass Menschen sich ändern und wenn sie es tun, darf man ihnen nicht trauen.

    ~Raymond Reddington

    zl83w95.jpg

  • Das ist alles eine Lüge!!!!
    Dennis ist der Owner der Community er könnte nichts falsch machen!
    Lasst euch nicht von den bösen bösen Paddel manipulieren!!!!!!


    Ich stehe mit dir Dennis "Senseigaming" Akabane

  • Das ist alles eine Lüge!!!!
    Dennis ist der Owner der Community er könnte nichts falsch machen!
    Lasst euch nicht von den bösen bösen Paddel manipulieren!!!!!!


    Ich stehe mit dir Dennis "Senseigaming" Akabane

    Hat er deine Familie als geisel?! Was ist mit den safepoint in Rumänistan passiert?!

  • Damit haben wir die Zerstörung der CDU... Ah ne warte des Owners.


    Trotz dem, dass ich nachvollziehen kann, dass dieser Konflikt sehr emotional geladen ist, wollte ich darum bitten solche Kommentare sein zu lassen.

    Zu sagen "Die Zerstörung des Owners" ist nicht zielführend. Davon profitiert zum Schluss niemand.


    Es geht hier nicht darum jemanden bloß zu stellen, sondern es geht darum einen Konflikt zu lösen.


    Bitte geht mit ein wenig Respekt an die ganze Sache ran und hört auf zu provozieren.


    Nachtrag:

    Das gilt für beide Seiten.

  • Wurde Vendetta auf seine Eigenheiten angesprochen? Ich weiß zufällig, dass das nicht der Fall ist

    Oh ich glaube sogar, dass genau das der Fall war, als unteranderem ich meinen C Bann erhalten hatte. Da gab es sogar schon Recht viel gerede auch mit vendetta.



    An dieser Stelle. Allerdings ist es gelinde gesagt ein Affront, dass dir lediglich das Verschieben des Updates "peinlich" ist, nachdem ein Verwaltungsmitglied eine Mediation über das Versagen der gesamten Verwaltung veröffentlicht, um dann die Umstände so darzustellen, dass angeblich nur eine Person verantwortlich ist

    Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass es im Kontext des von Reef geschriebenen Beitrags klar ist, dass nicht nur eine Person verantwortlich ist.

    Es wird sogar Recht deutlich gemacht, dass halt die eine Person nur nicht voll seiner Verantwortung nachkam....


    Das belegt meiner Meinung nach auch der sich seit einem mir unbekannten Zeitraum in der Entwicklung befindlichen CW-RP Server unter Reefs Leitung.

    Da darfst du Reef aber nicht die Schuld für geben. In diesem Fall haben die Techniker ein Reallife welches sie zuerst meistern wollen, bevor sie intensiver an der CW RP servertechnik arbeiten. Mal stark davon abgesehen, dass CW RP sowieso nur an zweiter Stelle steht und SCP RP deutlich mehr Priorität hat.



    Ich will tatsächlich nicht auf alles einzeln eingehen...das wäre mir zu viel...aber in diesem Beitrag stehen manche Sachen aus dem Kontext gerissen... beziehungsweise wird hier nur was angedeutet ohne den genaueren Hintergrund zu erwähnen....klingt mir tatsächlich eher nach Hetze gegen jemanden, anstatt genauer zu hinterfragen wie das zustande kommt

  • Würde deine Vorwürfe ja gerne wiederlegen, Table, aber leider präsentierst du keine Argumente auf denen ich eine Diskussion basieren könnte.

    lingt mir tatsächlich eher nach Hetze gegen jemanden, anstatt genauer zu hinterfragen wie das zustande kommt

    Ich weiß nicht genau wo du Hetze siehst. Ich habe meine Meinung zu der momentanen Situation dargestellt, das hat wenig mit Hetze zu tun.

    Finit hic Deus.

  • Ich wollte nur kurz anmerken, dass die Sache mit Beiträge von mir sind ;( Anzeige ist raus.


    Mal abgesehen davon, stimme ich Paddel zu, dass die Veröffentlichung von Nachrichten mehr als nur falsch sind. Es hätte vollkommen gereicht, die Gründe zu erläutern, ohne jemanden öffentlich bloßzustellen. Auch wenn die Nachrichten zensiert sind, weiß man genau um wen es geht. Sowas ist nicht förderlich für eine Community und sorgt nur für Zwiespalt. Zusätzlich wird man in Zukunft auch viel unwahrscheinlicher über Whatsapp kommunizieren, wenn man davon ausgehen muss, dass diese Nachrichten irgendwann mal geleaked werden.


    Ebenfalls denke ich, dass es wichtig ist, zu kommunizieren. Aber nicht auf diese Weise. Redet miteinander anstatt euch gegenseitig alle bloßzustellen. Damit schadet ihr am Ende nur der Community, weil sie öffentlich zur Lachnummer wird.


    Liebe geht raus an Vendetta und an Dennis, ich hoffe, dass es nicht weiter ausartet. Peace out

  • how to stab the entire SCP-Serverleitung Dennis edition

  • Ich war mal wieder ein Weilchen weg und check überhaupt nicht, was gerade abgeht. Kann mir wer eine Kurzfassung geben?

    ( DerTable vlt, hi mich gibt's noch xD)

    Öhm. Basically, so wie ich es verstanden habe, wäre das Next Level Update gestern bzw heute gekommen. Jetzt kamen aber unzählige Bugs auf, die den Server unspielbar machten, kurz darauf verlor Vendetta seinen Posten und er wurde als Grund unter anderem dafür aufgeführt, warum dies eben so ist. Reef hat dann noch Nachrichten von WA geleakt wobei manche Leute zensiert waren (auch wenn manche wussten wer zensiert wurde etc etc) und nun ist dieser beitrag entstanden, welcher gegen Dennis steht aufgrund dessen das Paddel denkt das er nur schuld auf eine Person zuweist und die Schuld von sich selbst wegschiebt.


    Ich stehe zu der ganzen Sache sowieso neutral, kenne auch den kompletten Kontext net, hab dir jetzt nur ne Erklärung geben können welche meine Sicht widerspiegelt dieser kompletten sache. Es ist... verwirrend genug um es Grundlegend zu sagen, zumindest für mich, da ich nicht ansatzweise so lange hier bin wie manch anderer.

    Site Direktor Dipl. Ing. BA. Michael McCarthy Jr.

    Containment Agent John Frederick Kennesy

    Senior Researcher Lukas Kalaschnikovski

    Right Hand of Chaos Third Inquisitor "Angel"

    MTF Delta-5 Specialist D5-404 "Error"


  • Trotz dem, dass ich nachvollziehen kann, dass dieser Konflikt sehr emotional geladen ist, wollte ich darum bitten solche Kommentare sein zu lassen.

    Zu sagen "Die Zerstörung des Owners" ist nicht zielführend. Davon profitiert zum Schluss niemand.

    Der gute alte Moralapostel, wird nie langweilig im Internet mit so einem feinen Joker in jeder Kommentarsektion.


    Oh ich glaube sogar, dass genau das der Fall war, als unteranderem ich meinen C Bann erhalten hatte.

    Warum war das noch gleich? Ah, wegen Beleidigungen in einer Whatsappgruppe gegen besagter Person gegen die du jetzt abermals vorgehst. Dubios.

    Ich will tatsächlich nicht auf alles einzeln eingehen...

    Argumente sollten stets ein Argument beinhalten. Keiner erwartet von dir dass du auf alles eingehst aber wenigstens auf irgendwas wenn du schon anfängst hier den Revolverhelden zu spielen und wahllos umher zu schießen. Mehr Glück beim nächsten Mal, Cowboy.

    Mit verweis auf Paddels Aussagen :

    Würde deine Vorwürfe ja gerne wiederlegen, Table, aber leider präsentierst du keine Argumente auf denen ich eine Diskussion basieren könnte.

    🥴


    Schlussendlich möchte aber auch noch ausgesprochen werden, dass ein Abschied stets dazu verleitet Dinge zu sagen/(schreiben) die man so vorher nicht gesagt/(geschrieben) hätte.

  • Ich war mal wieder ein Weilchen weg und check überhaupt nicht, was gerade abgeht. Kann mir wer eine Kurzfassung geben?

    ( DerTable vlt, hi mich gibt's noch xD)

    Dem NextLvL Update ist nicht so gut angekommen wie erhofft und hatte beim Release viele technische Probleme. Daher kommt jetzt auch diese Beiträge etc.

  • Öhm. Basically, so wie ich es verstanden habe, wäre das Next Level Update gestern bzw heute gekommen. Jetzt kamen aber unzählige Bugs auf, die den Server unspielbar machten, kurz darauf verlor Vendetta seinen Posten und er wurde als Grund unter anderem dafür aufgeführt, warum dies eben so ist. Reef hat dann noch Nachrichten von WA geleakt wobei manche Leute zensiert waren (auch wenn manche wussten wer zensiert wurde etc etc) und nun ist dieser beitrag entstanden, welcher gegen Dennis steht aufgrund dessen das Paddel denkt das er nur schuld auf eine Person zuweist und die Schuld von sich selbst wegschiebt.


    Ich stehe zu der ganzen Sache sowieso neutral, kenne auch den kompletten Kontext net, hab dir jetzt nur ne Erklärung geben können welche meine Sicht widerspiegelt dieser kompletten sache. Es ist... verwirrend genug um es Grundlegend zu sagen, zumindest für mich, da ich nicht ansatzweise so lange hier bin wie manch anderer.

    Danke für die Zusammenfassung. Das Ganze wirkt auf mich so:


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!