Eure Ideen sind gefragt

  • Guten Abend,


    wir haben in der Vergangenheit bereits viele Events gemacht, einige darunter waren sehr gut und andere eher unbeliebt.

    Daher dachten wir uns dass wir einfach mal euch fragen was ihr euch eigentlich wünscht..


    Ihr habt hier nun die Möglichkeit eure Event Ideen zu schildern, seien es ausgearbeitete Konzepte oder Ideen für Anomalien die temporär vor Ort sein könnten.

    Am 22.01.2022 werde ich diese Ideen auf Umsetzbarkeit überprüfen und eine Abstimmung mit den Ideen Starten.

    Die Besten 3 von der Community gewählten Ideen werden dann bestmöglich umgesetzt


    MfG

    EGBlade

    Der Teufel hat mich geschickt und Gott hat es abgesegnet.


    Community Manager

    -

    SCP - RP Serverleiter

    Police-RP Serverleiter

    Half-Life RP Headadmin

    -

    [DoS] "Zeta-17"

    [E-04] Ernesto von Eckstein

    [Leutnant] Offensichtlich Dr.-House

    [PVT] NU-7 117 "Sierra"

    [In-P] "Blade"

    [F-E] Rē1-001 "Melchior"


    Rechtschreibfehler sind mir so egal das ich euch nicht einmal dazu rate sie zu behalten...

  • Karter

    Hat das Label SCP-RP hinzugefügt.
  • Ideen für Anomalien

    Eine Idee wäre vielleicht mal das Halloween SCP zu implementieren

    Meiner Erfahrung nach kommt es selten vor, dass Menschen sich ändern und wenn sie es tun, darf man ihnen nicht trauen.

    ~Raymond Reddington

    zl83w95.jpg

  • Eine Idee wäre vielleicht mal das Halloween SCP zu implementieren

    Oder die Rotations SCPs zu verwenden

    REFUSE-TYRANNY-OBEY-CTHULHU.png

  • Wurde btw. jetzt das 100ste mal erwähnt ;)

    [tabmenu]



  • einige Randüberlegungen: Es gab viele temporäre Events auf site tsade

    a) Anomalien (z.B. Blitze, schwarzer Rauch, plötzliche Brände, Zombies, Anomalien aus Personen entstanden)

    senseigaming.de/index.php?attachment/8852/

    b) sich ausbreitende Viren, Gas, Feuer

    senseigaming.de/index.php?attachment/8853/

    Eine Kombi aus a und b wäre cool: Anomalie + Virus, so wäre auch das gesamte Personal eingebunden


    c) Verkleinern und Vergrößern von Personen förderten das RP

    senseigaming.de/index.php?attachment/8858/senseigaming.de/index.php?attachment/8857/


    d) Vorträge, Aufführungen, Theaterstücke

    Soweit ich mich erinnere, gab es auch ein Eventteam, das sich um die Planung, Umsetzung auf dem Server und die Organisation (Info im Forum) gekümmert hat, könnten ggf. für diesen Arbeitsbereich wieder eingesetzt werden.

    Wie reagierst du auf Provokation?

    Ich zähle bis 3.

    Dann bis du ruhig?

    Nein, ich lade in der Zeit nach.

  • b) sich ausbreitende Viren, Gas, Feuer

    Virus .jpg

    Eine Kombi aus a und b wäre cool: Anomalie + Virus, so wäre auch das gesamte Personal eingebunden

    Jeder Virus Ausbruch sorgt für Streitereien zwieschen Medizinern, Hazmat, ZM, MTF und FG.


    Man sollte damit also Vorsichtig umgehen, sonnst habe ich zu viele Gespräche im Nachgang xD

    Mit freundlichen Grüßen

    Angela


    Kunst hat mit Geschmack nichts zutuen, denn sie ist die Vermittlung des Unaussprechlichen.

    Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

    Recht tut der, der seine Meinung frei äußert und dem Unrecht die Stirn bietet.



    "Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen." - John F. Kennedy.


    [tabmenu]
  • Jeder Virus Ausbruch sorgt für Streitereien zwieschen Medizinern, Hazmat, ZM, MTF und FG.


    Man sollte damit also Vorsichtig umgehen, sonnst habe ich zu viele Gespräche im Nachgang xD

    Oder man ignoriert einfach die Mediziner

    [tabmenu]



  • MOSHED-2022-1-13-22-5-35.gifConvergence

    Montag: Unbekannte Individuen tauchen an der Oberfläche auf, welche mit rapider Geschwindigkeit eine Gemeinschaft bilden. Sie nennen sich "Unitology" und versuchen ihren Glauben zu verbreiten. Nach einigen Stunden tauchen einige davon an sensiblen Orten innerhalb der Site auf. Weitere Zeit später kommt es zu einem Angriff dieser Gruppe: Sie nutzen unbekannte Waffen und scheinen ein großes Verständnis vom Aufbau der Site zu besitzen.


    Dienstag: Nach mehreren kleineren Gemetzeln konnte Unitology noch immer nicht ausgemerzt werden, als könnten sie jeden Schritt der Foundation voraussehen. Einige Mitglieder konnten jedoch festgenommen und befragt werden. Sie beginnen zu predigen und reden von einem Marker und außerirdischen Intelligenzen.


    Mittwoch: Gegen Abend trifft ein unbekanntes Flugobjekt mit hoher kinetischen Energie die Oberfläche. Ein matt schwarzes großes Gebilde, geformt wie eine Doppelhelix, mit exotischen Runen landet im Hinterland. Dieser sendet dauerhaft ein elektromagnetisches Signal, welches im Allgemeinen zu mehr psychologischen Auffälligkeiten führt. Der Marker emittiert ebenso einen potenten memetischen Effekt, welcher sich durch keine bekannten Mittel rausfiltern lässt. Die meisten Personen können sich dem Marker nicht näher als 15 Meter nähern, ohne unaushaltbare Migräne und Visionen zu erhalten. Besonders intelligente Personen können sich dem Marker bis 5 Meter nähern (O5's, Wissenschaftler etc.). Nur der Anführer von Unitology kann den Marker berühren ohne sofortig zusammen zu brechen. Maschinen müssen zur Untersuchung genutzt werden. Weitere Konflikte mit Unitology kommen hervor.


    Donnerstag: Es kommt von Unitology zu größeren Angriffen. Vereinzelt tauchen zuerst an der Oberfläche "Nekromorphen" auf. Einige Stunden später tauchen kleine vereinzelt in der Site auf.


    Freitag: Vom Nachmittag an mehren sich Beobachtungen von Nekromorphen. Vereinzelt tauchen mittelgroße Nekromorphen auf. Gegen Abend füllt sich die Site mit Nekromorphen:

    Diese sind so zahlreich und nutzen bereits zerstörte organische Masse, dass sie sich nicht stumpf bekämpfen lassen. Eingesperrte Wissenschaftler und Mediziner müssen im Medbay innerhalb der Site eine effektive Vernichtungsstrategie entwickeln. Im späten Abend taucht ein übergroßer Nekromorph in der Stadt auf (Tripod Boss).


    Samstag: Über den Tag verteilt versammeln sich Anhänger von Unitology am Marker und bereiten seltsame Rituale vor. Zeitglich kommen an der Oberfläche Wellen von Nekromorphen (auch von mittelgroßen) zusammen und attackieren die Site. Am frühen Abend attackiert ein weiterer übergroßer Nekromorph die Site (Tormentor Boss). Der Marker übermittelt besorgniserregende Frequenzen - im D-Trakt verwandeln sich Leichen zu Nekromorphen und in der HCZ sammeln sich diese. Nach der Säuberung der Site müssen Wissenschaftler an der Oberfläche zum Marker für Forscher eskortiert werden. Das Sicherheitspersonal muss eine vorübergehende Basis zur Abwehr gegen Nekromorph-Wellen im Wald errichten. Die Wissenschaftler untersuchen (mit genügend Abstand) den Marker und schaffen es das Energieniveau des Markers zeitweise zu senken.

    Nach einer Beruhigung der Lage erscheint zum späteren Abend ein Snow Beast Boss.


    Sonntag: Über den Tag verteilt erscheinen (relativ starke) Nekromorphen. Unitology wird in einem Großangriff ausgelöscht, bei diesem muss ebenso ein Tripod Boss vernichtet werden.

    Zum frühen Abend beginnt der Marker in die Luft zu steigen. Schweres Militärgerät wird genutzt um mächtige Nekromorphen (oben genannte Bosse, aber primär mittelstarke) zu vernichten.

    Gegen 20 Uhr beginnt die Erde zu beben. Im Laufe von circa 20 Minuten erscheint als Endboss der Hive Mind beim Marker. Nachdem dieser vernichtet wurde, ist der Marker verschwunden.

    Anschließend hört jeder (übers Intercom) die Stimme einer unbekannten Entitäten: "Ihr könnt den Propheten töten, aber nicht den Gott! Wir kommen. Wir sind hungrig. Wir sind hier."

    Ende der Eventwoche.


    (Achtung, unter keinen Umständen sollte der "Nexus" NPC genutzt werden, da dieser deutlich zu groß ist)

    Für alles hier angesprochene, gibt es qualitativ hochwertige Addons im Steamworkshop - im Besonderen für Dead Space Nekromorphen NPCs.

    Space-Trajan.png
    Hey, ich schreibe Stories... hin und wieder.

    Ceterum censeo Carthaginem esse delendam


    "Die Welt gehört den Geduldigen"

    ~Alphonse Capone

  • Guten Tag, ich will meine Event/CC Idee formulieren über;
    "Snake" von der Metal Gear Solid Videospiel Serie da er schonmal mit etwas paranormalen zutun hatte und CQC (Close Quarter Combat), Tarnung, sowie mit Waffen aller Art Experte ist.
    (gut genug für unser RP meiner Meinung nach), es gibt auch mehrere Modells von ihm. (Jung/Alt/Faktion/Operation*1 Foto Anhang)

    Ablauf:
    Schritt 1. Man hört einen Helikopter oder Auto an der OF irgendwo falls überhaupt, wenn an der OF Leute sind macht er sich unsichtbar (Parasite Anzug*0)/ sneakt irgendwie vorbei
    falls er gesehen wird,
    tötet er die im Weg oder kommt später wieder, nachdem die Lage wieder ruhig ist.

    Schritt 2. Er versucht in einer irgendeiner Zone klassifizierte Informationen über Waffen/Ausrüstung/SCP's für eine GOI zu erhalten indem er sich verkleidet, rumschleicht oder
    Leute von hinten in einen Würgegriff nimmt wobei er sie mit einem Messer nach Infos bedroht, dem Spieler wird überlassen ob er in das Herz sticht oder sie nur KO würgt.
    (er hat ein Keypad Tracker um die
    benötigten Türen aufzubekommen), falls er dabei erwischt wird;
    A. Er kämpft bis zum tot (eher nicht), B. Versteckt sich mal wieder, C. Tarnt sich in einer
    Papp box wobei man einen 70+ check braucht um rauszufinden dass er sich in der Box befindet (1mal einsetzbar)
    ansonsten 50+ check für eine Box in der nähe (falls umsetzbar)

    Schritt 3. Extrahieren und/oder jemanden Eliminieren falls "im Auftrag" vorhanden, falls dabei erwischt; A. verstecken, B. Tarnen, C. laufen und schießen

    CC Informationen falls benötigt


    Charakter:
    Stephan Grothgar Solid Snake (1972), geboren als "David", auch bekannt als Old Snake, Iroquois Pliskin oder einfach Snake ist ein legendärer ehemaliger Spion,
    Special Operations Soldat und Söldner mit außergewöhnlich guten kämpferischen Fähigkeiten. Er ist einer der Klone, die aus der DNA von Big Boss*2 zu Beginn der 1970er
    beim "Les Enfants Terribles"(*3)-Projekt gezeugt wurden.
    Seine genetischen Brüder, sind Liquid Snake*4 und Solidus Snake.*5
    Er verfügt über einen IQ von 180 und spricht sechs Sprachen fließend (Englisch, Malaiisch, Spanisch, Französisch, Arabisch, Kikongo).
    Er ist auch bekannt unter dem Pseudonym "The Man Who Makes The Impossible Possible".
    Seine Heldentaten machten ihn zu einer lebenden Legende bei den Militärischen Black Ops. Zunächst war er bei den Green Berets*6 aktiv.
    Später wurde er in den 1990er Jahren vom Spezialkommando FOXHOUND rekrutiert. Sein Kommandeur und Mentor dort war Big Boss. Snake kämpfte mehrmals erfolgreich gegen
    verschiedene Metal Gears.*7

    Familie:
    Er hat zwei Klon-Brüder die auch während dem "Les Enfants Terribles"-Projekt erzeugt wurden unzwar von Big Boss.
    Da auch Liquid Snake und Solidus Snake die genetischen Söhne von Big Boss sind, sind sie faktisch gesehene die "Brüder" von Solid Snake.
    Snake verspürte nie eine besondere "Verbundenheit" zu seiner "Familie". Er wusste lange Zeit nichts von seinen beiden "Brüdern" und Big Boss sah in ihm, aufgrund seiner
    Abneigung gegen das "Les Enfants Terribles Projekt", niemals einen Sohn aber er respektierte Solid Snake als Soldat und Mensch.
    Snake musste fast gegen jeden seiner "Familie" kämpfen und war meist (indirekt) für ihren Tod verantwortlich.

    Schluss:
    Meine Idee war dass er die Foundation Infiltrieren tut wegen einem Auftrag (erfolgreich oder nicht ist egal) und er entweder von jemanden entdeckt wird oder auf den Kameras
    danach entdeckt wird und er dann von der FD kontaktiert wird um ihn für seine Talente zu "bewerben".
    >(CC angenommen) Snake nimmt das Angebot an, da er sowieso nicht für immer Aufträge annehmen kann und gerne Diskret/Sneaky/Welt beschützen Typ ist oder
    > (CC abgelehnt) Er meldet sich nicht und/oder Er begeht weitere Infiltrationen und wird dann zur One-Man-GOI
    Lore Weise könnte man begründen das er seine Mother Base*8 einen neuen General zugewiesen um nicht öffentlich bekannt zu werden und deswegen als Söldner Aufträge annehmen tut bis er die Foundation trifft, durch ein Auftrag oder nicht.

    Den Rest kann ich nicht schreiben aber alles sollte im Wiki stehen von dem ich auch das meiste kopiert habe. Ich empfehle die Geschichte zu lesen oder ein/mehrere Spiele
    davon zu spielen/schauen
    (besonders MGS V) um zu Wissen wie er in das RP gebracht werden könnte und wie man sich zu verhalten etc.. https://metalgear.fandom.com/de/wiki/Solid_Snake

    Modell Venom Snake: https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=375009880, andere Modell's sind auch gut
    Die anderen Metal Gear Solid PM's sind auch empfehlenswert.

    Raiden vom MGS Universum wäre auch interessant aber das ist ein anderes Thema

    *1 Parasite Anzug nicht gefunden aber googeln zum anschauen geht "MGS 5 Skulls" so in etwa würde er aussehen
    *2. https://metalgear.fandom.com/de/wiki/Big_Boss
    *3 https://metalgear.fandom.com/de/wiki/Les_Enfants_Terribles
    *4 https://metalgear.fandom.com/de/wiki/Liquid_Snake
    *5 https://metalgear.fandom.com/de/wiki/Solidus_Snake
    *6 https://de.wikipedia.org/wiki/…_Forces_Command_(Airborne) im Abschnitt 1.3.2
    *7 https://metalgear.fandom.com/de/wiki/Metal_Gear_(Waffe)
    *8 https://metalgear.fandom.com/wiki/Mother_Base_(Seychelles) Englisch

    Tut mir leid falls das hier fehl am Platz ist.
    Dies ist mein zweiter Post/ erster großer Post, falls was fehlt, fragen habt,
    Verbesserungs Ideen, bitte kontaktiert mich irgendwie.
    Falls ihr das auch nicht als Event wollt, schreibt sowas wie "Event/CC abgelehnt".

    -LG Eisbär

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!