1 Jahr User, 1 Jahr Developer

  • Werten guten Tag,


    Ich bin gestern als 1-Jähriger Developer von Sensei Gaming abgetreten.

    Jedoch stellen sich einige die Fragen weshalb, warum und wieso?


    sicher haben es einige mitbekommen durch Teamspeak³ Gesprächen, WhatsApp Nachrichten, Dennis Beitrag oder anderen Quellen.


    Entscheidungen wie Personen (Corvin, Nexoran, Table) einen C-Ban zu geben, weil diese "Gehetzt" haben bzw. hinter dem Rücken von Vendetta geredet haben.

    Ich habe einige der Chatverläufe gesehen und ich muss sagen einige gehen viel zu weit aber rechtfertigen keinen C-Ban.

    Es gibt viele Leute die sowas machen, als ich sowas mal ansprach wurde auch keiner C-Banned und daher die frage, weshalb diese 3 gebannt werden.

    MeSilas/Vendetta versuchten mir zu erklären, dass es ein unterschied ist, ob man ein normaler User / Teammitglied ist und wenn man ein Community-Manager ist.

    zwar hat das weniger mit Kaiser Aristokratie zu tun aber es kommt gut an unsere Community ran.

    Ganz unten alle User, darüber die Teammitglieder, über diesen kommen dann Serverleiter/Developer und darüber kommt die Verwaltung mit Dennis als Spitze.

    Und das ich überhaupt solch ein Bild mit unserer Community vergleichen kann macht mir Angst.

    Jeder kennt Vendetta er ist kein Herzensmensch er denkt nur an sich und das ist auch nichts Schlimmes.


    Es gab viele Lügen, zu viele.

    Diese Lügen musste ich stützen und durfte die Wahrheit nicht kundtun, es gibt bis heute noch Lügen die noch nicht erzählt wurden aber noch in naher Zukunft folgen werden.

    Zwar hatte ich das Ganze am Ende so richtig bemerkt da es mir zuvor egal war.

    Ich habe versucht alles zu tun um nach ganz oben zu kommen, um jeden Preis.

    Vendetta hat es nicht anders gemacht, er leitet 2 Server und ist Community Manager.

    Und, wenn man Vendetta als Moderator kennt weiß man wie stark er sich verändert hat, wo er Serverleiter und Community Manager wurde.


    Ich hatte unzählige Gespräche mit Personen wie Dennis, Blade, Vendetta, Skro, (Konoa), Cail etc. geführt was mir an dieser Community nicht passt oder was fehlt.

    Aber die Ausführung meiner Vorschläge hat mir irgendwie nicht gepasst.

    Beschwerden etc. haben das erwünschte Ziel nie erreicht oder wurden als Witz deklariert so die Beschwerde gegen Tamiel z.B.



    Solche und viele weiteren waren Gründe für meinen Abtritt als Developer bei Sensei Gaming aber jetzt kommen wir zum Hauptteil.


    Ich hatte wie immer einen langen Text Dennis zukommen lassen das ich unzufrieden bin mit der aktuellen Situation und das mir das nicht passt das Skro das Techniker-Team leitet,

    nicht weil es ihm nicht anvertraut habe jedoch hat sich in der Vergangenheit bewiesen, dass er diese wichtige Aufgabe nicht richtig ausgeführt hat.

    So kam es dazu das Skro z.B. einen Beitrag schreiben sollte, der in der Beschwerde zuvor mit ihm ausgemacht war posten sollte.

    Der Beitrag wurde am selben Tag meiner Beschwerde geschrieben, er begründete dies da er es schlicht und einfach vergessen hätte.


    Es gab zuvor noch Probleme mit seiner Aktivität auf dem Teamspeak³ Server oder auch die nicht Mitarbeit am #NextLvl Update trotz mehreren Aufforderungen von meinerseits.

    Er hat nach dieser Beschwerde mich direkt kontaktiert um zu helfen und er ist ab dieser Beschwerde für jeden auf dem Teamspeak³ ansprechbar gewesen, weshalb ich das als gelungene Beschwerde ansehe.

    Trotzdem bin ich und auch z.B. Karter der Meinung gewesen das er es nicht gut leitet und das eine andere Person reinmüsste.


    Wie viele wissen sollten, hegte ich sehr viel an diesem Posten da ich auch unzählige Konzepte und Vorschläge gebracht habe, ohne mich gäbe es das Designer / Developer Konzept in dieser Form nicht.

    Ohne mich gäbe es keinen Hekxyit oder ehemals auch Karter die aktiv an Sachen gearbeitet haben. Ich habe immer als Mittelmann zwischen den Personen agiert.


    Google Docs: Kostenlos Dokumente online erstellen und bearbeiten

    Sensei Gaming Developer - Vorschlag by DerKoenig
    Sensei Gaming Developer - Vorschlag Werten guten Tag, ich habe ein Vorschlag der dabei helfen soll die Entwicklung von Sensei Gaming zu beschleunigen und…
    docs.google.com

    Google Docs: Kostenlos Dokumente online erstellen und bearbeiten


    ...


    Alle Konzepte von mir wurden entweder 1:1 so übernommen oder mit leichten Änderungen.

    Als Cail als Technische Verwaltung entfernt wurde habe ich meine Chance gesehen diesen Posten zu besetzen und hatte mich sofort beworben.

    So 1 Woche später kam die Nachricht das dieser Posten entfernt wurde wegen "Kann die Systemverwaltung übernehmen" ich muss nicht erläutern wie angewidert ich war.

    Einige können sich daran erinnern die mit mir im Channel waren. Da die Aufgabe in die Systemverwaltung verlegt wurde hatte ich die Chance gesehen mich, als Systemverwaltung anzubieten und sollten

    diese benötigt werden das diese meine Anbietung bearbeiten könnten da ich sowieso gut mit dem Root konnte und auch sowieso mit Lua und dem ganzen Zeug.

    Mir wurden aus Quellen der Verwaltung gesagt, das meine Bewerbung zur Technischen Verwaltung abgelehnt wurde da ich unter anderem meine Arbeit als O4-Command bei SCP:RP schlecht gemacht habe und auch impulsiv handeln würde.


    Ich würde der Verwaltung am liebsten dafür einen Warn für "Kein IC im OOC" geben aber gut so sei es.

    Damit war mir auch klar, dass die mich nicht in der Verwaltung wollten und dumme Grunde heraussuchten. Ich habe mir sehr viel Rat eingenommen und viele sagten mir auch das die sowas nicht gut finden.

    Mir war trotz der ganzen Problemen alles egal, habe es einfach verdaut und Abgewarten. Ich bekam mein Gespräch dies wurde am 09.08.2021 um 20 Uhr angesetzt, ich akzeptierte.

    Als ich grade schlafen gehen wollte erhielt ich eine Nachricht das im Entwicklungs-Channel über mich geredet wurde, Vendetta und MeSilas redeten grade von meinem O4 wie schlecht dieser sei und von einer Ingame Rolle ich Impulsiv handeln würde.

    Ich habe nicht verstanden weshalb die darüber jetzt schon reden jedoch habe ich mich beschlossen Europa, Karter, MeSilas und Vendetta anzunehmen und mitzureden.

    Nach einem langen Gespräch das fast 1 Stunde ging, wurden über Themen geredet wie warum ich nicht Technische Verwaltung wurde etc.

    Irgendwann wurde auch der letzte Community-Manager, Blade mit ins Gespräch geholt da mir vorgeworfen wurde, das ich kein Gespräch gesucht hätte, jedoch habe ich Dennis 3x Nachrichten darüber zukommen lassen das ich Interesse an diesem Posten hätte. Skro, Konoa, Cail, Blade ... habe ich das auch gesagt und Blade fragte ich auch ob er dies weiterleiten könnte, es kam heraus das er es nicht weitergeleitet hatte und Dennis auch nicht laut Vendetta.


    Als ich am Reden war, kam Vendetta auf die Tolle Idee einen "Support" mitten im Gespräch zu machen.

    Sehr respektvoll und auch erwachsen muss ich sagen und dies hat mir den Grund gegeben schon heute abzutreten und nicht am Montag.

    Ich wusste das MeSilas, Blade und auch Vendetta ihre Meinung bereits geäußert hatten und maximal gegen mich waren und wie Dennis bereits meinten sollen diese über mich entscheiden.

    Weshalb noch warten und einen ganzen Tag verschwenden?


    Ich habe also mit Ankündigung meine Addons vom Server genommen da ich Vendetta damit nicht mehr Unterstützen möchte.

    Er war unter anderem der Grund weshalb ich als Developer bei Sensei Gaming abgetreten bin. Meine ganzen Versuche Technische Verwaltung zu werden um genannte Probleme zu lösen brachten nichts daher hatte ich der Verwaltung ein Ultimatum gestellt.

    Entweder ich bekomme was ich möchte oder ich gehe.


    Ich wollte Änderungen und nicht das Skro aus der Systemverwaltung geworfen wird, es ging die ganze Zeit darum das er als Techniker Team "Leiter" ausgewechselt wird.

    Meine Forderung war nie einen guten Systemverwalter aus seinem Posten zu entfernen, das Team hat er nicht gut geleitet. Vom Rest kann ich wenig bis kaum sagen da ich keinen direkten Root Zugriff hatte.

    Zitat von Dennis Akabane

    Tatsache ist, dass er den Server so geschädigt hat, dass er nicht mehr vernünftig starten kann.

    Das ist einer dieser Lügen die ich meine. Der Server wurde nicht restartet, er lief nur es gab Errors im HUD da ich mein Codesystem entfernt hatte das mit dem HUD verbunden war.

    Ich würde NIEMALS einen Server kaputt machen, ich habe diesen Server wirklich geliebt sonst hätte ich daran kein Jahr verschwendet. Das mir sowas vorgeworfen wird finde ich nicht sonderlich korrekt, um ehrlich zu sein.


    Zitat von Dennis Akabane

    Dies ist der Grund warum SCP bis morgen in der Wartung steckt. Es wird daran gearbeitet den Server wieder zum Laufen zu bekommen und die Löcher zu flicken.

    Man braucht einen Grund warum der Server in Wartung geht und was macht man? Den einen Error fixen und das wars? Nein.

    Ungelogen es sind 1-5 Zeilen die man im HUD entfernen muss die ich denen sogar sagte dann geht das alles wieder.


    Zitat von Dennis Akabane

    Doch er hat sich dazu entschieden alles auf einen Schlag zunichte zu machen.

    Das ist auch so ein Beispiel, man dachte man könnte machen was man mit mir möchte und sagt sowas. Ich habe alles versucht, was in meiner Möglichkeit lag, das Personen wie Blade oder auch du Dennis meinen meine Nachrichten nicht weiterleiten kann ich nicht riechen und da werde ich auch nicht hinterherrennen, wenn keine Nachricht kommt, ist das für mich immer ein Signal gewesen das es euch nichts bedeutet. Ich hörte zu oft wie Personen wie Vendetta über mich geredet hatten, wo ich nicht da waren. Namen nenne ich nicht, Vendetta kann gerne zu mir kommen und fragen, wer diese Personen sind.


    Ich hatte hier wirklich meinen Spaß in dieser Community.


    2 Jahre User

    1 Jahr Developer


    Ein Erfolgreiches-Jahr, zu Ende ging es nicht gut aus aber ich hasse diese Community nicht. Man kann Personen verzeihen, das wird seine Zeit brauchen.

    Ich werde zwar kein Teammitglied oder ähnliches hier erstmal sein aber ich behalte meine Positionen, die ich Ingame habe wie den Leiter der Chaos Insurgency oder auch meinen Head of Research.

    Ich spiele weiterhin auf dem Server jedoch möchte ich kein Developer mehr sein, es macht mir bei Sensei Gaming kein Spaß mehr.


    Ich danke euch allen für dieses Abenteuer!

  • Karter

    Hat das Label Global hinzugefügt.
  • Zitat von Winston Churchill

    Lache nie über die Dummheit der anderen, sie ist deine Chance.

  • Es ist eine Schande wie sich die Verwaltung in manchen Dingen selber in die Pfanne haut. Zu sagen du seist zu Impulsiv ist halt auch einfach schwachsinnig da Vendetta genau so ist. Aber wie dem auch sei. Ich hätte dir den Posten Technische Verwaltung zwar gegönnt. Jedoch wäre Technische Leitung eigentlich ein passabler Anfang.


    Naja. Du musst dir im Endeffekt nix zu schulden kommen lassen da es deine Addons sind. Obs jetzt die feine englische Art ist, ist jedem selbst überlassen. Ich verstehe es zu 100%.

    Man braucht einen Grund warum der Server in Wartung geht und was macht man? Den einen Error fixen und das wars? Nein.

    Ungelogen es sind 1-5 Zeilen die man im HUD entfernen muss die ich denen sogar sagte dann geht das alles wieder.

    Da hast du allerdings nicht ganz recht. Wie mir auf dem Server berichtet wurde würden einige Jobs nicht funktionieren und die Amnestikas sind weg.


    Aber naja. Ich wünsche dir noch viel Glück auf deinem Werdegang und hoffe das deine Zukunft glorreicher wird als hier.

  • hatte ich der Verwaltung ein Ultimatum gestellt.

    Entweder ich bekomme was ich möchte oder ich gehe.

    Ich finde es einwenig suboptimal, wenn man sich beschwert wie die Verwaltung reagiert, dieser aber im selben Atemzug die Pistole auf die Brust setzt.


    Wäre man bei einem solchen Ultimatum dir bedingungslos gefolgt wäre es eine viel schlechtere Entscheidung, da es der Gmod Community zeigt wie schwach SG ist und was sie mit sich machen lässt.


    Was du über Vendetta sagst ist jedoch korrekt. Viel mehr will ich dazu nicht sagen bevor ich noch in der Community, dem Server oder sonnstwo Probleme bekomme. Einfach nur wer im Glashaus sitzt sollte keine Steine werfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Angela


    Kunst hat mit Geschmack nichts zutuen, denn sie ist die Vermittlung des Unaussprechlichen.

    Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

    Recht tut der, der seine Meinung frei äußert und dem Unrecht die Stirn bietet.



    "Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen." - John F. Kennedy.


    [tabmenu]
  • Schwierige Sache.


    Wie Angela erwähnt hat, ist die Sache mit der Pistole auf die Brust drücken ziemlich suboptimal.


    Auf der anderen Seite verstehe ich aber auch, warum König dies getan hat. Gegen Ende meiner Zeit als Communitymanager hatte ich den Vorschlag unterbreitet, König zur Technische Verwaltung zu machen. Ich fand den Posten unter Cail als nicht benötigt, König hatte allerdings ein gutes Konzept im Petto. Und am Ende möchte doch jeder Anerkennung haben, für die Arbeit, die man geleistet hat. Und Arbeit für SG hat er auf jeden Fall geleistet.


    Am Ende des Tages sollte man sich fragen, wie man in eine Situation gekommen ist, bei der König zu so einem Mittel greifen muss.


    Denn egal wie man es dreht und wendet, mit König hat SG einen fähigen Dev verloren und steht als Verlierer da.

  • DerKoenig

    Hat den Titel des Themas von „2 Jahre User, 1 Jahr Developer“ zu „1 Jahr User, 1 Jahr Developer“ geändert.
  • Ich wollte dir sowieso noch was schreiben, dann schreib ich das nun hier.

    König ist einer der Menschen die jeden User immer mit offenen Armen empfangen hat, Ich habe nie mitbekommen wie König unnötigen Streit angefangen hat, oder Absichtlich jemanden Verletzt hat.
    Selbst ich, die jenige die vielleicht 10 Mal auf dem Ts³ war weiß wie sehr König diesen Posten wollte und er hat diesen Posten mehr als nur Verdient gehabt. Gestern als ich das mitbekommen habe habe ich mir eine Frage die ganze Zeit immer und immer und immer wieder durch den Kopf gehen lassen: "Wieso kam SenseiGaming - Dennis, und die Verwaltung. Nie auf König von selber zu ob er diesen Posten haben möchte? Wieso muss König mehrere male nachfragen?"
    Ich kann mir denken wieso. Hier wird immer geschrieben "Wir sind für die Arbeit so dankbar" - Ist das wirklich so? Ist man so dankbar? So dankbar das König im T-Log absolut als böser Mensch hingestellt wird? Weil er SEINE ganzen Addons etc. Mit sich genommen hat? Ich finde es sehr Berechtigt das König all seine 7 Sachen gepackt hat. Er muss dafür nicht einmal Wütend gewesen sein, ich hätte es nicht anders gemacht. Oder auch wie im T-log steht "Er hat ja schon eine neue Stelle" - Joa ich würde meinen Job auch nicht Kündigen ohne mich vorher woanders umgesehen zu haben. Ich würde meine Wohnung auch nicht Kündigen, ohne bereits eine Neue Wohnung zu haben. Das kann man ziemlich gleich stellen. König hat 24/7 für SenseiGaming Gearbeitet ohne eigentlich etwas zu verlangen. Irgendwann möchte man aber eben auch in einer Community wo man sich so den Arsch für aufgerissen hat höher kommen. Und ich hab eine ganz kleine frage: Wieso Entscheiden die COMMUNITY-MANAGER eigentlich darüber wer einen Posten bekommen sollte und wer nicht? Auf einer Arbeit macht das der Chef, oder der Chef hat jemanden extra für so etwas Angestellt. Community-Manager sind nicht dafür da zu entscheiden wer welchen Posten erhält. Community-Manager sind dafür da die User zu Beraten, und Streit zu schlichten wenn solcher anfällt.

    Das König euch die Pistole an die Brust gehalten hat und gesagt hat "Entweder oder" war in meinen Augen das einzige was er hätte noch tun können, sonst würde man ihm weiter auf der Nase Tanzen.
    Das wäre die Chance gewesen zu sagen "Ja du hast es wirklich verdient" aber stattdessen wird mit ach und Krach gegen König geschossen. Und leider muss man einfach auch sagen das nicht zuende gedacht wird bei einigen Sachen, nicht nur das man König "Verloren" hat und damit seinen Server mehr oder weniger aufs Spiel setzt, man setzt eben auch aufs spiel das andere Ihren Posten auch abgeben, und nicht mehr unterstützen möchte.

    Das hat König wirklich um gottes willen nicht verdient.



    ・゜・.・・゜・。..。.・゜・.・・゜・。..。.・゜・.・・゜



    𝐹𝑢𝑙𝑙𝑡𝑖𝑚𝑒 𝑈𝑤𝑈-𝐺𝑖𝑟𝑙 𝐹𝑢𝑙𝑙𝑡𝑖𝑚𝑒 𝐸-𝐺𝑖𝑟𝑙



    ・.・・゜・。..。.・゜・.・・゜・。..。.・゜・.・・゜


  • Hallo König,

    ich muss sagen, dass es mich gefreut hätte wenn es anders gelaufen wäre. Trotzdem muss ich Dennis Akabane jetzt zustimmen, was er in den Transparenzlog geschrieben hat.

    Leider kann ich nicht so in die Tiefe gehen wie ich es gerne wollte.



    Entscheidungen wie Personen (Corvin, Nexoran, Table) einen C-Ban zu geben, weil diese "Gehetzt" haben bzw. hinter dem Rücken von Vendetta geredet haben.

    Ich habe einige der Chatverläufe gesehen und ich muss sagen einige gehen viel zu weit aber rechtfertigen keinen C-Ban.

    Es gibt viele Leute die sowas machen, als ich sowas mal ansprach wurde auch keiner C-Banned und daher die frage, weshalb diese 3 gebannt werden.

    MeSilas/Vendetta versuchten mir zu erklären, dass es ein unterschied ist, ob man ein normaler User / Teammitglied ist und wenn man ein Community-Manager ist.

    Gehetzt war der Hauptgrund, aber das ist wie immer nur die eine Seite der Medaille. Es sind mehrere Faktoren, die zu einem C-Bann aufrufen.

    Sei es das allgemeine Verhalten und wie sie sich präsentieren und die vergangenen taten. Das heißt nicht das manche Dinge nie verjähren, aber bestimmte Sachen bleiben halt bestehen.

    Gründe dafür sind vorerst egal.


    zwar hat das weniger mit Kaiser Aristokratie zu tun aber es kommt gut an unsere Community ran.

    Ganz unten alle User, darüber die Teammitglieder, über diesen kommen dann Serverleiter/Developer und darüber kommt die Verwaltung mit Dennis als Spitze.

    Und das ich überhaupt solch ein Bild mit unserer Community vergleichen kann macht mir Angst.

    Bevor du das jetzt ins falsche Licht stellst. Die Aristokratie heißt Umgangssprachlich "Die Herrschaft der Besten".

    Das sollte es auch sein! Die Hierarchie die du in dem Bild gezeigt hast stimmt zwar nicht komplett aber es passt ganz gut.

    Die Oberschicht genau wie der "Kaiser" sind nach Aristoteles befähigte Individuen, die das Recht inne haben, das "Reich" zu führen.

    Befähigte Individuen sind nach Aristoteles Philosophen, denn diese die Selbstlosigkeit besitzen sollten, das Schiff in die richtige Richtung zu steuern.


    Natürlich sind wir keine wirklichen Philosophen und führen auch nicht in einer Aristokratie (oke.. MeSilas ist da eine Ausnahme finde ich ;P), aber wir treffen für Uns/Euch Entscheidungen.

    Dementsprechend ist die Aristokratie theoretisch besser als die Demokratie.


    Ich habe versucht alles zu tun um nach ganz oben zu kommen, um jeden Preis.

    Vendetta hat es nicht anders gemacht, er leitet 2 Server und ist Community Manager.

    Und, wenn man Vendetta als Moderator kennt weiß man wie stark er sich verändert hat, wo er Serverleiter und Community Manager wurde.

    Vendetta ist Vendetta und du bist du. Nur weil jemand anderes genau diesen Werdegang hat, muss es nicht automatisch heißen, dass du es genauso schaffst.


    Zudem verändern sich Menschen wenn sie in einen anderen Bereich rein kommen.

    Ein Beispiel dafür:

    Ich war ganz normal angestellt bei McDonalds als 450€ Kraft. Aufgrund, dass man andere Fertigkeiten hat als andere, besteht die Möglichkeit auch aufzusteigen.

    Schlussfolgerung ist, dass ich mit 19 Jahren Schichtleiter wurde und jetzt ein anderes Aufgabenfeld habe. Ab sofort delegiere ich meine Mitarbeiter und werde nur indirekt delegiert.

    Das hat zur Folge, dass ich mich mit meinen 19 Jahren so verändern muss, dass mich alle Altersklassen dort als Führungskraft akzeptieren.

    Man kann nicht so weiter machen wie man vorher war, man muss sich dem neuen Aufgabenbereich anpassen und hat dementsprechend auch neue Ansprechpartner.

    Ende vom Lied ist, dass eine Veränderung einer Person absolut natürlich ist, weil man sich an die Umstände anpassen muss.


    Ich hatte unzählige Gespräche mit Personen wie Dennis, Blade, Vendetta, Skro, (Konoa), Cail etc. geführt was mir an dieser Community nicht passt oder was fehlt.

    Aber die Ausführung meiner Vorschläge hat mir irgendwie nicht gepasst.

    Beschwerden etc. haben das erwünschte Ziel nie erreicht oder wurden als Witz deklariert so die Beschwerde gegen Tamiel z.B.


    Man kann nicht erwarten, dass seine Vorschläge oder ggf. Beschwerden 1 zu 1 übernommen bzw. übernommen werden können.

    Wenn wir als Plenum (Verwaltung) uns zusammen setzten und verschiedene Meinungen aus verschiedenen Teilen der Community haben, würde ich sagen,

    dass wir ein breites Sichtfeld haben, danke der 7 Verwaltungsmitgliedern.

    Es gibt zu gewissen Themen immer Gegenwind von bestimmten Parteien der Verwaltung. Das passiert, weil jeder seine eigene Meinung hat.

    Und die eigene Meinung mit der Führungskompetenz die unsere Mitglieder aufweisen, kommen halt unterschiedliche Beschlüsse bei raus.

    Natürlich sind nicht alle Entscheidungen 100% korrekt, aber das ist halt Demokratie und Demokratie ist bis jetzt die fairste Herrschaftsform die angewandt werden kann.


    Als Cail als Technische Verwaltung entfernt wurde habe ich meine Chance gesehen diesen Posten zu besetzen und hatte mich sofort beworben.

    So 1 Woche später kam die Nachricht das dieser Posten entfernt wurde wegen "Kann die Systemverwaltung übernehmen" ich muss nicht erläutern wie angewidert ich war.

    Ich kann es verstehen, aber du siehst es aus deiner persönlichen Sicht. Um ein Zitat von MeSilas aus der Verwaltungsgruppe einzubringen:

    ,,Andere Frage; brauchen wir überhaupt ne technische Leitung? Ein Grund von dem Rauswurf von Cail war, dass er einige Monate lang nichts gemacht habe, doch wirklich einen Unterschied hat es nicht gemacht."

    Wir betrachten die Situationen nicht aus persönlicher Sicht, wir versuchen nur die Effizienz der Community zu erhöhen.


    Es gab zuvor noch Probleme mit seiner Aktivität auf dem Teamspeak³ Server oder auch die nicht Mitarbeit am #NextLvl Update trotz mehreren Aufforderungen von meinerseits.

    Er hat nach dieser Beschwerde mich direkt kontaktiert um zu helfen und er ist ab dieser Beschwerde für jeden auf dem Teamspeak³ ansprechbar gewesen, weshalb ich das als gelungene Beschwerde ansehe.

    Trotzdem bin ich und auch z.B. Karter der Meinung gewesen das er es nicht gut leitet und das eine andere Person reinmüsste.


    Ich finde, dass die Aktivität auf dem Teamspeak nicht gegeben sein muss. Die Mitarbeit an bestimmten Updates hätte natürlich höher sein können, aber wir ich vorhin

    schon geschrieben habe, hat Skro aufgrund seiner Position andere Aufgaben als der Developer an sich. Ich sehe was die Leitung des Techniker-Teams angeht die Delegation viel wichtiger.


    Mir wurden aus Quellen der Verwaltung gesagt, das meine Bewerbung zur Technischen Verwaltung abgelehnt wurde da ich unter anderem meine Arbeit als O4-Command bei SCP:RP schlecht gemacht habe und auch impulsiv handeln würde.

    Also ich habe nicht aktiv das Argument mit dem O4-Command mitbekommen, dass was ich aber weiß, ist das ich zu diesem Zeitpunkt auch dagegen war.

    Nicht aufgrund deines Impulsivem Handelns, eher wie du die Sachen angehst.

    Zudem denke ich, dass du nicht in der Lage bist ein Team aus Technikern selbstständig zu führen.

    Du fragtest mich des öfteren nach Aufgaben, obwohl ich nicht dein direkter Ansprechpartner bin. Das sagt mir, dass du entweder einer Konfrontation entgehen möchtest

    oder dass du einfach den leichteren Weg nehmen möchtest.

    Natürlich ist nichts daran verwerflich, aber meiner Meinung passt das nicht in diese Verwaltung.


    Es kann auch sein das ich mich total Irre was ich da schreibe, aber so habe ich diese Situation interpretiert.


    Ich habe also mit Ankündigung meine Addons vom Server genommen da ich Vendetta damit nicht mehr Unterstützen möchte.

    Was man dazu sagen muss, dass du ohne Anzukündigen, während des laufenden Betriebs die Addons runter genommen hast.

    Ohne Rücksicht auf Verluste!

    Ich würde NIEMALS einen Server kaputt machen




    Er war unter anderem der Grund weshalb ich als Developer bei Sensei Gaming abgetreten bin. Meine ganzen Versuche Technische Verwaltung zu werden um genannte Probleme zu lösen brachten nichts daher hatte ich der Verwaltung ein Ultimatum gestellt.

    Entweder ich bekomme was ich möchte oder ich gehe.

    Wie auch schon in anderen Kommentaren beschrieben, ist ein Ultimatum definitiv die schlechteste Herangehensweise.

    Oder wie ich aus Bildern lesen durfte, schmeißt du alles hin wenn du die eine Sache nicht bekommst.


    Hierbei hast selbst du mich getäuscht. Ich war zumeist auf deiner Seite. Ich war letztens noch der Meinung, dass du ggf.

    das Team der Techniker führen kannst, aber so wie du vorerst auf Ablehnung reagierst bin ich doch beruhigt das es nicht so gelaufen ist.



    Schlussendlich hat sich doch auch für mich raus gestellt, dass du bei manchen Sachen vorschnell Entscheidungen triffst.


    Trotzdem ändert sich nichts daran, dass ich dich mag und schätze. Man läuft sich bestimmt des Öfteren über den Weg.


    Luu extra für dich: 1 Jahr lang Dev bedeutet nicht den Schlüssel zur Verwaltung zu bekommen.


    Grüße Konoa


    P.S. Schriftlich werde ich auf den Beitrag nicht mehr wirklich antworten, aber zum Reden bin ich bereit.

  • Oder wie ich aus Bildern lesen durfte, schmeißt du alles hin wenn du die eine Sache nicht bekommst.

    Konoa, 1 Jahr. Bitte es war verflucht nochmal 1 verdammtes Jahr, wo andere Ihre Posten viel viel viel Eher bekommen.



    ・゜・.・・゜・。..。.・゜・.・・゜・。..。.・゜・.・・゜



    𝐹𝑢𝑙𝑙𝑡𝑖𝑚𝑒 𝑈𝑤𝑈-𝐺𝑖𝑟𝑙 𝐹𝑢𝑙𝑙𝑡𝑖𝑚𝑒 𝐸-𝐺𝑖𝑟𝑙



    ・.・・゜・。..。.・゜・.・・゜・。..。.・゜・.・・゜


  • So, ich habe mir deine Beitrag mit Andren Personen zusammen durchgellesen. (Draunter Schlager Schulze [Der rest wollte nicht genannt werden])


    Ich werde jetzt hier meine Meinug zu deinen einzellnen ausagen Beziehen und zum Schluss ein Fazit daraus ziehen.
    WICHTIG! Ich werde meine Meinung so schreiben wie sie mir durch den Kopf gegangen ist als ich mir den Text durchgelessen habe. Nimm nichts davon Persönlich, es ist nur meine Meinung als User zu der Situation.


    zwar hat das weniger mit Kaiser Aristokratie zu tun aber es kommt gut an unsere Community ran.

    Ganz unten alle User, darüber die Teammitglieder, über diesen kommen dann Serverleiter/Developer und darüber kommt die Verwaltung mit Dennis als Spitze.

    Und das ich überhaupt solch ein Bild mit unserer Community vergleichen kann macht mir Angst.

    König, bei allem Respeckt, aber so Funktionieren Server. Es gibt Server die sind eine Demokratische-Diktatur das sind solche server wo die User Aktiv mitbestimmen was geschiet, aber das Schlusswort liegt bei der Serververwaltung. Ich für meinen Teil sehe diesen Server hier als solchen. Es gibt die O5, wo man kein TM sein muss um Reinzukommen und man Aktiv das RP mitbestimmen kann. Auserhalb des RP´s ist es doch auch normall das der Owner in allem das schlusswort hat, ihm gehört ja immerhin der Server.


    Diese Lügen musste ich stützen und durfte die Wahrheit nicht kundtun, es gibt bis heute noch Lügen die noch nicht erzählt wurden aber noch in naher Zukunft folgen werden

    Das ist auch normall in Servern, wenn die Entscheidungen der Serverleitung den Sever gewärden, oder nicht wirglich Sinnig für die User sind. Dann lügt man. Es ist zwar Traurig aber war.


    Und was meinst du mit "Die in naher zukunft folgen werden", so wie du am ende gesagt hast magst du den Server. Es wird seine Gründe haben warum manschmall gelogen wird, und du kannst ja alles Veröffentlichen. Aber dann beschwer dich nicht wenn du Gebant wirst... Ich würde dich zwar nicht Bannen sondern alles was du Vorwirfst in ruhe behandeln und Aufarbeiten, aber ich sitze nicht in der Serverleitung.


    Beschwerden etc. haben das erwünschte Ziel nie erreicht oder wurden als Witz deklariert so die Beschwerde gegen Tamiel z.B.

    [Von Schlager Schulze]
    Wenn man die Beschwerde gegen Delta-1 sich mall anschaut, dann machst du das auch nicht besser. Es hat sich 1ne Woche nichts getann und wir haben kein Feedback bekommen



    Solche und viele weiteren waren Gründe für meinen Abtritt als Developer bei Sensei Gaming aber jetzt kommen wir zum Hauptteil.

    Wenn das davor die Einleitung war, wieso ist er dan gefühlt halbsolang wie der Hauptteil? Und warum Rollst du alles wieder auf, was anscheinend schon in der Vergangenheit geklärt wurde?
    Ich bekomme so nur das gefühl das du nur Zeug aufwürbelst was zwar schon geklärt wurde, aber du nicht zufrieden mit Warst... (Wie gesagt meine Meinung, ich bin nicht volkommen in der Materie aber so wirkt es auf mich aus deinem Text)


    So Aufgrund dessen das Meine Zitat funktion gerade nichtmehr möchte werde ich DEN HAUOTEIL nicht so komplex behandeln können... Deswegen nur meine Heylights...

    *Ich würde der Verwaltung am liebsten dafür einen Warn für "Kein IC im OOC" geben aber gut so sei es.*
    Nein ist es nicht, wie du dich im RP verhälst läst nur darauf schliesen wie du leiten würdest... Und vorallem waren sie nicht mit deinen RP unzufrieden sondern mit deiner Leistung. Und sie haben dich anscheinend für "Unzuverläsig* gehalten...



    *Als ich grade schlafen gehen wollte erhielt ich eine Nachricht das im Entwicklungs-Channel über mich geredet wurde, Vendetta und MeSilas redeten grade von meinem O4 wie schlecht dieser sei und von einer Ingame Rolle ich Impulsiv handeln würde.*
    Es tut mir leid, aber sowas macht man vor einem Gespräch, man setzt sich zusammen und bespricht was sie am Nächsten tag Ansprechen möchten. Das würde ich auch so Machen da man sonst unforbereitet in das Gespräch reingeht. Ich weis zwar nicht wie das Gespräch ablaufen sollte, jedoch sehe ich da kein Problem.


    Zum Thema Impulsiv: Die meisten leute die ich kenne würden dich als Impulsiv beschreiben. Es ist auch wichtig anzumerken das ich dich auch als eine Solche Person warnehme... Um Erlich zu sein Wirkt diese gesamte Aktion von dir Impulsiv...



    *Irgendwann wurde auch der letzte Community-Manager, Blade mit ins Gespräch geholt da mir vorgeworfen wurde, das ich kein Gespräch gesucht hätte, jedoch habe ich Dennis 3x Nachrichten darüber zukommen lassen das ich Interesse an diesem Posten hätte. Skro, Konoa, Cail, Blade ... habe ich das auch gesagt und Blade fragte ich auch ob er dies weiterleiten könnte, es kam heraus das er es nicht weitergeleitet hatte und Dennis auch nicht laut Vendetta.*

    So das ist einer der Wenigen Punkte wo ich dir Vollundkommen zustimme, wenn das Wirklich so war ist es Traurig, aber ich kann die Situation nicht Nachvolziehen.



    *Als ich am Reden war, kam Vendetta auf die Tolle Idee einen "Support" mitten im Gespräch zu machen.*

    Ich war in den Moment nicht da, aber es war wie du schon gesagt hast, war das nicht das Offiziele Gespräch Sondern du der in Ihre Vorbereitungen reinhüpft. Auch ist anzumerken das wenn nimand anderes da ist oder Speziel nach Detta gefragt wird er das machen muss. Da kann man ihm kein Vorwurf machen.


    *Ultimatum*
    Wie lange war den Das Ultimatum? Das Frage ich mich, und vorallem ist doch damit zurechnen das wenn du sagst (Intrepretierte meinung zu dem Gespräch bedingt durch den Text) "Ich lösche meine Addons wenn ich nicht das Bekomme was ich will" das man dir genau das nicht gibt?


    *Kommentare Zu Dennis*
    Das ist eure sache wo ich mich nicht groß zu eusern möchte.
    Auser zu den Punkt das der Sever ja schnell wieder laufen Würde.
    Dir ist klar das du damit nichtnur das Hud Kaput gemacht hast oder? Du hast Aktiv sachen weggenomme die RP Grundlagen sind, und jetzt ersetzt werden müssen (Z.B. Amnestika oder Das SCP-049 Sweeb) dementsprechend kann das RP gerade nicht richtig stattfinden und du machst den Team nur Unnötig Arbeit.


    *Deine Posten*
    Ich bin Offengesagt dagegen das du weiterhin deine Posten als CI Leiter/ Site Director (Leiter der Generalsitzung)/ und WS leitung weiterhin behälst. 1. sind das einfach zuviele mächtige rollen, du leitest die Abteilungssitzung, davon die Wissenschaftliche Abteilung, und den Gegenspieler der Foundation. Es ist mir Egal das du denkst das du das schaffen könntest. Spätestens nach der Sache wird dir von Vielen seiten nichtmehr vertraut, es wundert mich um Erlich zusein das du keinen CBan bekommen hast. Ich denke das du bald fallen wirst, und es wäre traurig wenn du die Generals sitztung/ die Wissenschaftler und die CI mit in den Abgrund Reisst... (Sry, da bin ich etwas ausgeatet... aber ich bekomme es nicht hin, anders klarzumachen das ich Unzufrieden bin...)

    *Abschluss*
    Ja das wars, das ist meine Meinug zu deinem Text, ich denke das alles worauf ich hinaus will klar wurde.

    Kritick dazu könnt ihr gerne an meine Pinwand schicken oder mir per Konversation mitteilen, die die mich auf Discord haben können mich auch da Erreichen.
    aber hier drunter geht es um Königs artikel und nicht darum was ich dazu geschrieben habe, also bitte last uns nicht hier darüber Diskutieren.

    MFG Hatman

    PS. Dennoch danke für deine Arbeit :) Ich habe mitbekommen wieviel stress du manschmall hattest und Hoffe das du es in zukunft gut hast.

    Ich Möchte mich für die Rechtschreibfehler entschuldigen...
    MFG Hatman

    Lieblings Zitat: Wer keine 2te Klinge Bereit hält... Eingnet sich nicht zum Killer! (Koro-Sensei)

  • Man kann nicht erwarten, dass seine Vorschläge oder ggf. Beschwerden 1 zu 1 übernommen bzw. übernommen werden können.

    Man kann aber eine eindeutige Rückmeldung geben. Ich habe keine bekommen.

    Ich wette mit dir wärst du auch nur User dann wünscht du dir auch das du für deine Arbeit entlohnt wirst.

    Du verteidigst deine Position weil du oben bist. Das ist auch normal, warum sollte man sich auch selber untermauern?


    Das ist auch normall in Servern

    User Anlügen findest du 'normal'? Ok.


    Es wird seine Gründe haben warum manschmall gelogen wird, und du kannst ja alles Veröffentlichen. Aber dann beschwer dich nicht wenn du Gebant wirst

    Ich lasse dich damit mal alleine.

    Es tut mir leid, aber sowas macht man vor einem Gespräch, man setzt sich zusammen und bespricht was sie am Nächsten tag Ansprechen möchten

    In meinem Channel mit 2 Personen die damit nichts zu tun haben?

    Wie soll die Neutralität den dann funktionieren?

    Wie lange war den Das Ultimatum? Das Frage ich mich, und vorallem ist doch damit zurechnen das wenn du sagst (Intrepretierte meinung zu dem Gespräch bedingt durch den Text) "Ich lösche meine Addons wenn ich nicht das Bekomme was ich will" das man dir genau das nicht gibt?

    Lies doch bitte bevor du schreibst.

    Ich habe das so nie geschrieben ich sagte das ich gehe. Wo kommt dort "Addons" mitnehmen mit rein? Das war eine spontane Entscheidung die ich getroffen habe und auch Skro mitgeteilt habe.

  • Ich wette mit dir wärst du auch nur User dann wünscht du dir auch das du für deine Arbeit entlohnt wirst.

    Du verteidigst deine Position weil du oben bist. Das ist auch normal, warum sollte man sich auch selber untermauern?

    Ich verteidige nichts ich habe erläutert wie und was eine Aristokratie ist.

    Und ja man muss entlohnt werden, aber diese Forderung ist keine Entlohnung.

    Nur weil man gut in einem Fachbereich ist, heißt es nicht gleich, dass man ihn auch führen kann.

  • In meinem Channel mit 2 Personen die damit nichts zu tun haben?

    User nach der Meinung fragen oder in Beratender Funktion mit zu nehmen ist nie falsch. Bspw. Hat Dennis sich auch in Beschwerde Gesprächen atlas zur hilfe genommen und mit ihrer Hilfe wurden Dinge besser und auch schneller geklärt.


    Das mir "deinem" Channel stelle ich mal in Frage. Es hört sich iwie nach Star Wars und Kanzler Palpatine an mit "Ich bin der Senat"...

    Laut deinen Worten hat es sich um einen Teamchannel gehandelt, welcher für das Dev. Team bereitgestellt wurde, darunter zählen wohl auch Hexit und Karter, wie auch die Sys Verwaltung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Angela


    Kunst hat mit Geschmack nichts zutuen, denn sie ist die Vermittlung des Unaussprechlichen.

    Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

    Recht tut der, der seine Meinung frei äußert und dem Unrecht die Stirn bietet.



    "Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen." - John F. Kennedy.


    [tabmenu]
  • Darum geht es doch, ein Öffentlicher Channel dort hätte jeder rein kommen können.

    Ähm ich würde mich auch nicht in einen Öffentlich chanel setzten, da dort jeder rein kann. In einen Privaten kannst du entscheiden wer wan wie Reinkommt und nicht genervt werden von in dem Moment "Ünnötigen" Gesprächsthemen

    Und vlt waren sie da noch drin, nimmand denkt sich, ach ja wir sind jetzt in diesem Chanel wir müssen ihn Wechseln...




    Lies doch bitte bevor du schreibst.

    Ich habe das so nie geschrieben ich sagte das ich gehe. Wo kommt dort "Addons" mitnehmen mit rein? Das war eine spontane Entscheidung die ich getroffen habe und auch Skro mitgeteilt habe.

    Das sehe als Unserer beider schuld, es ist meine Verantwortung es anständig zu lessen und deine es so zu schreiben das man es so versteht wie du es willst... Ich denke dardurch das es jeder mit dem ich zusammen gelessen habe das so verstanden hat, du das nochmall umformulieren solltest


    -Trennung-

    Ach ja warum gehst du nur auf die Punkte ein???

    Ich Möchte mich für die Rechtschreibfehler entschuldigen...
    MFG Hatman

    Lieblings Zitat: Wer keine 2te Klinge Bereit hält... Eingnet sich nicht zum Killer! (Koro-Sensei)

    Einmal editiert, zuletzt von Hatman () aus folgendem Grund: Etwas Vergessen xD Und da hat es was nicht übernommen... PS: Ich hasse mich selbst dafür das es nicht gefunkt hat...

  • Bevor du das jetzt ins falsche Licht stellst. Die Aristokratie heißt Umgangssprachlich "Die Herrschaft der Besten".

    Das sollte es auch sein! Die Hierarchie die du in dem Bild gezeigt hast stimmt zwar nicht komplett aber es passt ganz gut.

    in Königs Beitrag ging es darum, dass Personen die gegen "User" hetzen, damit einfach so durchkommen, weil es ein Unterschied sei, ob man jetzt einen User oder ein Verwaltungsmitglied beleidigen würde...

  • Stellt euch mal vor man begründet seine eigene soziale Inkompetenz mit irgendwelchen Staatsformen die angeblich in dieser Community herrschen 🤡


    Sorry, aber ich habe euch - der Verwaltung - über Monate hinweg gesagt, dass ihr besser kommunizieren müsst. Das ist jetzt halt die Konsequenz. Strudi hat es gut gesagt: Egal wie man es dreht und wendet: SG geht als Verlierer aus der Sache raus.

    Es wurde sich erneut unkoordiniert mit einem Problem auseinandergesetzt, was zu absoluten Eskalation geführt hat, die mit ein paar Gesprächen hätte vermieden werden können. Zum dritten Mal.


    Lernresistent, Voreilig und überproportionierte Entscheidungen. Genau deshalb bin ich gegangen, genau deshalb sind andere gegangen und genau deshalb werden immer mehr Personen einen anderen Weg gehen. Bis ihr es endlich merkt.

    Finit hic Deus.

    Einmal editiert, zuletzt von Paddel_ ()

  • Und wieso? Was an seinem verhalten ist denn C-Ban würdig?

    Leider ist es scheinbar schon für einige ein C-Bann Grund etwas gegen die Community zu sagen oder selbst über seine Addons zu entscheiden

    Meiner Erfahrung nach kommt es selten vor, dass Menschen sich ändern und wenn sie es tun, darf man ihnen nicht trauen.

    ~Raymond Reddington

    zl83w95.jpg

  • Und wieso? Was an seinem verhalten ist denn C-Ban würdig?

    Das Ankündigen von der Offenlegung vieler Geheimnisse könnte er so aufgefasst haben.


    Je nach dem wie gravierend diese sind kann das ausplaudern von Geheimnissen einen C-Ban Rechtfertigen, besonders bei einer Person welche bereits einen hatte.

    Mit freundlichen Grüßen

    Angela


    Kunst hat mit Geschmack nichts zutuen, denn sie ist die Vermittlung des Unaussprechlichen.

    Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

    Recht tut der, der seine Meinung frei äußert und dem Unrecht die Stirn bietet.



    "Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen." - John F. Kennedy.


    [tabmenu]

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!