"Agent Prodder", Agent der anderen Art - CC Beantragung

  • Vorwort:


    So.. danke im Voraus schon mal das ihr euch meinen CC durchlest. Ich habe viel dran überarbeitet, viel eigentlich reingesteckt und generell war es eher anstrengend das zu schreiben, auf Privaten Gründen. Ich bin aber Froh das ihr meine Bewerbung durchlest, ich hoffe natürlich auf Kritik, aber ich hoffe auch, das man immer noch damit umgeht, das ich ein Mensch dahinter bin, also keine dummen, überflüssigen Witze, das wäre zumindest etwas nettes.



    (RP Teil)

    (OOC Teil)

    GExtension:

    *Klicken bitte*



    Steam Profil:

    Steam


    Job Name:

    A-7999 Agent Prodder



    Jobbeschreibung:

    Agent Prodder ist ein Agent der Foundation, welcher durch Unbekannte Umstände Agent der Foundation wurde. Als Zusatz. Er ist SCP-7999. Er weiß vieles, was du nicht unbedingt weißt. Aber du wirst schnell vergessen, das er ein SCP ist, außer du bist ein Overseer.



    Equipment:

    Akabane Cloak

    IMI Desert Eagle

    M1911

    Elastischen Handschellen (um seine Missionen zu erledigen falls er welche kriegen sollte)

    Cross arms

    Cross arms infront

    Surrender

    Tool Gun

    Phys Gun

    Q Menü Zugriff (Nur zum Spawnen von Sachen wie Büroeinrichtung)

    Level 4 Keycard



    Model:

    models/sentry/sentryoldmob/mafia/sentrymobmale2pm.mdl



    Spawnpunkt:

    Oberfläche, in der Nähe des Hotels



    HP:

    100

    AP:

    100


    Privater CC



    Jobregellungen:

    Waffen sind nur zur Selbstverteidigung gedacht und wenn er innerhalb einer Mission ist auf eigenen Bedarf.

    Cloak kann nur benutzt werden wenn er alleine ist (hierbei zählt es auch als alleine auch wenn er von Kameras beispielsweise beobachtet wird aber an sich keiner da ist)

    Handschellen dürfen nur auf Missionen genutzt werden oder wenn diese gerade von Nöten sind.

    Wenn er mit einem Großkaliber bzw Mittelkaliber bedroht wird, ergibt er sich. (Hierbei wird jede Langwaffe gemeint)

    Beim Erinnerungen Manipulieren muss er mit dem anderen Rollen, damit es Erfolg hat.

    Er kann nicht Korrupt werden.

    Es gelten alle weiteren Serverregeln.



    Wie verbessert mein CC das RP?:

    Gute Frage. Das ist relativ einfach zu sagen. Einerseits wäre er ein Vielseitiges Mittel um im RP einzusetzen mit einem Cooldown von 2 Stunden andererseits kann er das RP durchaus im Wissenschaftlichen Sinne fördern als auch im Passiv RP da dieser Charakter von den Fähigkeiten sehr am Passiv RP hängt und dadurch nur mehr Passiv RP Entsteht sowie auch neues RP, wenn dieser als Beispiel mal sich im RP aus einer D-Klasse einen Wohlerzogenen Butler macht. Solche, als auch weitere RP Situationen wären im Bereich des möglichen, als auch wären Interviews möglich verschiedenster Art womit wieder mehr Wissenschaftler etc mehr zu testen haben. Sowie wird er als Agent dienen, was natürlich auch sehr Praktisch ist. Wie man das Sicherheitslevel Problem löst, ganz einfach, man fragt genauere Daten an sowie fragt man einfach bei einem O5. Wie würde das, was eher umständlich ist, etwas fördern? Na es fördert Interaktion mit Positionen mit denen man eher selten Kontakt hat. Ebenso besitzt er selbst natürlich auch seine Akten, weshalb er diese Infos, mit Absprache natürlich, weitergeben darf, solange er diese dann wieder löscht. An sich würde er natürlich auch im Sinne eines Agenten das RP steigern, den ein Universal Agent der den MTF oder FG hilft, kann schon praktisch sein. Entweder wenn kein Amnestika da ist, das er dann seine Fähigkeit nutzt, oder als Spionage Mittel um Gewisse Personen zu beschatten.



    Schlusswort:


    Danke für eure Zeit, die ich euch mit diesem CC geklaut habe. Ich hoffe, es war nicht zu lange, ich hoffe auch auf Kritik etc. Bitte übrigens nicht so viel an meiner Grammatik oder Rechtschreibung rum hacken, bin da nicht der beste.

    MTF Alpha-1 A1-303 "Nighthawk"

    Minor Advanced Researcher Prof. Lukas Kalaschnikovski

    Agent Prodder

    2 Mal editiert, zuletzt von Lord Neko ()

  • [SG] Vendetta

    Hat das Label in Bearbeitung hinzugefügt.
  • [SG] Vendetta

    Hat das Label SCP-RP hinzugefügt.
  • Warum eine LvL 4 Karte. Laut deinem Antrag hast du Sicherheitsfreigabe 3...

    Mit freundlichen Grüßen

    Angela


    Kunst hat mit Geschmack nichts zutuen, denn sie ist die Vermittlung des Unaussprechlichen.

    Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

    Recht tut der, der seine Meinung frei äußert und dem Unrecht die Stirn bietet.



    "Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen." - John F. Kennedy.


    [tabmenu]
  • §5. Agent Prodder gilt als Klasse B Personal. In Notfällen wie Code Black gilt er wie Klasse A Personal als Priorität 1 zu Evakuieren.

    ich denke nicht, wenn du Klasse-B Personal bist bist du das auch beim evakuieren.



    Aufgrund der Umstände geht dieser meist freiwillig in seine Zelle/Büro, möchte jedoch dann gleichzeitig ein Gespräch mit Personal haben. Sollte dem Gespräch nicht bewilligt werden, so geht dieser wieder aus der Zelle raus und/oder wird rausgelassen.

    Wenn dieser nicht freiwillig in die Zelle zurückkehrt wird dieser mit einer Langwaffe (wie in den Job Regeln stehend) bedroht und in die Zelle gebracht, jedoch wird geraten danach eine Konversation zu halten.

    oder einfach in Handschellen zurückgebracht.



    7xj7PTuhG2_y33qwzCWO7Zqh856oCd4iutbenNaaO7dZGP376PG_yUnD9XPAbNS2R0TfmvEtotV27OOADpwhOkq6wDdd0IdGzUOTsNxEsJS1ix8ZzvZKBxWCIgExGeU4bNVwa7qh

    in einer LEvel 5 Akte wird nichts zensiert.

  • In der Hinsicht ist er aber immernoch Foundation weit wichtig, aufgrund der Thaumiel Klassifizierung, jedoch im Normalfall als Klasse B zu Werten. Ebenso soll das nur ein Vergleich sein wegen der Prioritätenstufen welche im Forum sind.


    Das mit den Handschellen. Ja und nein. Der kann sich an sich immernoch wehren.


    Ich kann gerne auch das Original Bild nehmen, aber es gibt neben [REDACRED] auch [DATA LOST] oder [CORRUPTED]. Deshalb das Gesicht weg. Ich kann leider aber ohne guten Editor das nicht gut bearbeiten ^^

    MTF Alpha-1 A1-303 "Nighthawk"

    Minor Advanced Researcher Prof. Lukas Kalaschnikovski

    Agent Prodder

  • Warum eine LvL 4 Karte. Laut deinem Antrag hast du Sicherheitsfreigabe 3...

    Das war ein Fehler meinerseits. Ich hatte den etwas länger in Arbeit, musst du wissen und da ich diese sektion beim absenden nicht so stark kontrollierte, passierte mir der Fehler. Tut mir leid an der Stelle.

    MTF Alpha-1 A1-303 "Nighthawk"

    Minor Advanced Researcher Prof. Lukas Kalaschnikovski

    Agent Prodder

  • Es geht drum das man das gesicht sehen soll, in einem Level-5 Dokument wird nichts zensiert.

    Aso. Das kann ich gerne ändern. Wobei ich erinnere mich selbst mal in nem Level 5 Ding nen zensiertes Gesicht eines O5 gesehen zu haben.. vielleicht hab ich mich auch geirrt. Ist halt lange her aber wird geändert.

    MTF Alpha-1 A1-303 "Nighthawk"

    Minor Advanced Researcher Prof. Lukas Kalaschnikovski

    Agent Prodder

  • Er weiß vieles, was du nicht unbedingt weißt. Aber du wirst schnell vergessen, das er ein SCP ist, außer du bist ein Overseer.

    Ich glaube nicht, dass die Resh-1, Alpha-1, Omega-1 oder Ethikkomission vergisst.

    Cooldown von 2 Stunden


    da dieser Charakter von den Fähigkeiten sehr am Passiv RP hängt

    inwiefern?


    Na es fördert Interaktion mit Positionen mit denen man eher selten Kontakt hat.

    Tut es nicht weil kein O5 plötzlich sein RP ändert und direkt mit Personal interagiert bzgl "Level 5 Informationen".


    das er dann seine Fähigkeit nutzt

    Über diese Fähigkeit sollte man nochmal sprechen...

    Thaumiel

    Was genau an deinem CC rechtfertigt eigentlich so eine Klassifizierung? Er ist eine Anomalie, die Erinnerungen löschen kann und soll als Field Agent der Foundation dienen, wieso sollte er Thaumiel sein?

    ██, ██

    In einem Level 5 Dokument wird nichts zensiert.

    darf er diese Störfaktoren entfernen

    Was sind genau Störfaktoren? und wies genau "entfernst" du "Störfaktoren", bringst du Personal um?

    In Notfällen wie Code Black gilt er wie Klasse A Personal als Priorität 1 zu Evakuieren.

    Er gehört zum bewaffneten Personal, da wird nichts evakuiert.

    §6. Agent Prodder muss nach Beendigung seiner Mission alle Beteiligten welche nicht Informationsfreigabe 4 besitzen ihre Teilhabe vergessen lassen.

    Nur wenn die Mission die jeweilige Freigabestufe besitzt und dann wird auch nur Personal dieser Freigabestufe verwendet.

    Er kann nicht Korrupt werden.

    Find ich gut!

    Generell besitzt er die Befehlsgewalt eines Sergeants bzw OiC.

    Ein Field Agent kriegt sicher keine direkte Befehlsgewalt über MTF

  • Was genau an deinem CC rechtfertigt eigentlich so eine Klassifizierung? Er ist eine Anomalie, die Erinnerungen löschen kann und soll als Field Agent der Foundation dienen, wieso sollte er Thaumiel sein?

    Was rechtfertigt SCP-3000 neben der Amnestika Produktion die Klasse Thaumiel? Wäre eine ganz gute gegen Frage. Oder SCP-2000 wobei das ein Fail Safe für die Menschheit ist. "An sich", kriegen Anomalien, welche einen Nutzen haben für die Foundation, Thaumiel, zumindest sieht es aus meiner Sicht so aus an Hand dieser beiden Beispiele.


    Nur wenn die Mission die jeweilige Freigabestufe besitzt und dann wird auch nur Personal dieser Freigabestufe verwendet.

    Kann man auf manchen Missionen nicht ahnen? Es gibt durchaus Missionen wo es passieren kann, das plötzlich aus unerklärlichen Gründen, es Level 4 wird. Ich glaube kaum das es da so einfach wird. Ebenso gibt es oftmals keine MTF mit Infofreigabe 4, brauchst aber dennoch welche. Bräuchtest dementsprechend Hilfe, kannst aber dannach dann keine dir gönne quasi.


    Er gehört zum bewaffneten Personal, da wird nichts evakuiert.

    Soweit ich weiß hat die Perso auch Waffen und die müssen wir auch Evakuieren? Doenst make much Sense? Vor allem wenn man bedenkt das er genau wie die Perso nur Pistolen hat.

    Was sind genau Störfaktoren? und wies genau "entfernst" du "Störfaktoren", bringst du Personal um?

    Störfaktoren können verschieden sein. Einerseits natürlich D-Klassen welche aus unerklärlichen Gründen plötzlich auftauchen, Zivilisten oder ähnliches. In dem Fall, eher Vergessen lassen oder Gedanken manipulieren, festsetzen etc. Einfach gesagt sie aus dem Weg schaffen aber Kompensationsfreunlich.

    Ein Field Agent kriegt sicher keine direkte Befehlsgewalt über MTF

    Das ist nehme ich mal deine Subjektive Meinung. Ist ok, nehme ich so hin. An sich, wäre Vendetta damit ok, ist net das ganze Team, mir bewusst, aber, an sich würde es auch keinen Sinn machen das FG in irgendeiner Weise Befehlsgewalt haben über MTF. Oder das ein SG so hoch ist wie ein Lance Corporal, was aber hier nicht wirklich was zur Sache gehört.


    In einem Level 5 Dokument wird nichts zensiert

    Wie schon oben gesagt. Dies kann auch [DATA LOST] sein oder [FILE CORRUPTED] etc. Sowas gibt es tatsächlich durchaus. Ebenso hier kleiner Ausschnitt aus einem SCP-001 Beitrag, um genau zu sein "Sheaf of Papers"

    Tut es nicht weil kein O5 plötzlich sein RP ändert und direkt mit Personal interagiert bzgl "Level 5 Informationen"

    Es gibt durchaus Möglichkeiten als Beispiel 5/7999 wie es auch in dem fall von SCP-2000 ist wo auch eigentlich nur die mit dieser Zulassung tatsächlich was wissen dürfen von diesem SCP bzw es in eine ähnliche Richtung geht.

    inwiefern?

    Viel /me Nutzung, /Akt Nutzung. Muss auch allgemein dann mehr interagieren mit meiner Umgebung vom Passiv rp her um an bestimmtes Personal zu kommen, Dokumente machen etc. Das alles involviert dies. Auch aber mit Personen so muss ich es machen, als beispiel beim Erinnerungen überschreiben, wo ich einfach auch ne längere Story mit einem aus rpen könnte alleine über dieses Passiv rp.

    Ich glaube nicht, dass die Resh-1, Alpha-1, Omega-1 oder Ethikkomission vergisst

    Ich glaube du weißt das diese eine Ausnahme sind. Vor allem, erstens soll diese Beschreibung bissl besser dazu dienen um den Schwachen Schein der Ehtik zu wahren, weil eigentlich wird diese als schwach dargestellt um ihre wahre Macht zu verschleiern, zum anderen kennen die meisten die Alpha-1, resh-1 und Omega-1 nicht, zumindest von RP her so ganz, weshalb das net stimmt. Deshalb die Aussage "außer man ist ein Overseer" das soll implezieren "alle außer Level 5 wissen" was von der Lire alleine eigentlich standartgemäß nur der O5 Council war mit paar Ausnahmen.


    Zum I doubt it Bild

    Ich stelle mir gerne nen Timer. Das und ich merke mir sowas gerne auch mal so. Allgemein weiß ich, wie ich meinen char zu spielen hab. Übrigens der cooldown bezieht sich darauf das er unter anderem auch eigene Erinnerungen als Bruchstücke Ebenso verliert was eigentlich auch drinnen stand. Dazu gilt dieser Cooldown als Sinnbildlich, das man seine Fähigkeiten nicht dauerhaft einsetzt da er sonst nur Erinnerungen verliert und das nur länger dauert. Klar, man kann es machen aber bringen würde es net so viel ya know.

    MTF Alpha-1 A1-303 "Nighthawk"

    Minor Advanced Researcher Prof. Lukas Kalaschnikovski

    Agent Prodder

  • einen Nutzen haben für die Foundation, Thaumiel, zumindest sieht es aus meiner Sicht so aus an Hand dieser beiden Beispiele.

    Das ist völliger Schwachsinn, die Thaumiel Klassifizierung wird in speziellen Fällen vergeben und an SCPs die dazu gedacht sind andere SCPs einzudämmen.

    SCP-3000 "The Serpent" ist z.B. ein God welcher unter anderem die Wanderers Libary überwacht und somit einer speziellen Klassifizierung bedarf.

    Kann man auf manchen Missionen nicht ahnen? Es gibt durchaus Missionen wo es passieren kann, das plötzlich aus unerklärlichen Gründen, es Level 4 wird. Ich glaube kaum das es da so einfach wird. Ebenso gibt es oftmals keine MTF mit Infofreigabe 4, brauchst aber dennoch welche. Bräuchtest dementsprechend Hilfe, kannst aber dannach dann keine dir gönne quasi.

    MTF verhandeln immer nach dem Need-To-Know Prinzip wo Sie z.B. nur in spezielle Missionen eingeführt werden um damit arbeiten zu können.

    Soweit ich weiß hat die Perso auch Waffen und die müssen wir auch Evakuieren?

    Niemand weiß im RP das die Perso Waffen hat, sämtliche Personen die das mitbekommen werden grundsätzlich amnestisiert.

    FG in irgendeiner Weise Befehlsgewalt haben über MTF. Oder das ein SG so hoch ist wie ein Lance Corporal, was aber hier nicht wirklich was zur Sache gehört.

    Doch denn die FG haben die Verantwortung für die allgemeine Sicherheit nach Innen zu sorgen, während die MTF für die Eindämmung und Überwachung von Anomalien beauftragt sind.

    Des Weiteren möchte ich hier einmal auf den Beitrag Silas hinweisen, welcher darauf hindeutet, dass CC's keine direkte Befehlsgewalt erhalten.

  • Zitat von Lord Neko

    Wie schon oben gesagt. Dies kann auch [DATA LOST] sein oder [FILE CORRUPTED] etc. Sowas gibt es tatsächlich durchaus. Ebenso hier kleiner Ausschnitt aus einem SCP-001 Beitrag, um genau zu sein "Sheaf of Papers"

    Dir ist aber schon bewusst dass die Informationen die bei SCP-001 zensiert werden allerhöchstes Level 6 sind oder ?

    Wobei ich erinnere mich selbst mal in nem Level 5 Ding nen zensiertes Gesicht eines O5 gesehen zu haben..

    Wieder Level 6 Wissen.

    Thaumiel SCPs allerdings sind Level 5 wissen, da diese auch irgendwo eingedämmt werden und der Standortleiter dieses Eindämmungsbereiches dann wissen darf und muss wie mit diesen umgegangen werden soll.


    Das ist nehme ich mal deine Subjektive Meinung.

    Nein, Field Agenten HABEN keine Befehlsgewalt über MTF, warum auch ? Die sollten im Normalfall nichts miteinander zu tun haben.



    An sich finde ich die Idee nicht einmal schlecht, nur muss sie etwas überarbeitet werden

    Meiner Erfahrung nach kommt es selten vor, dass Menschen sich ändern und wenn sie es tun, darf man ihnen nicht trauen.

    ~Raymond Reddington

    zl83w95.jpg

  • SCP-001 ist ein Sonderfall, liegt aber an der Lore die dahinter steckt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Angela


    Kunst hat mit Geschmack nichts zutuen, denn sie ist die Vermittlung des Unaussprechlichen.

    Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

    Recht tut der, der seine Meinung frei äußert und dem Unrecht die Stirn bietet.



    "Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen." - John F. Kennedy.


    [tabmenu]
  • Ich kann dir gerne helfen bei einer Überarbeitung die im RP und allgemein vielleicht Sinn macht, aber so kann die Beantragung nicht bleiben, ich empfehle dir sie zurückzuziehen und dich beraten zu lassen.

    Wenn ich erinnern darf, ich hatte Hilfe von einem Herren Vendetta welcher das so in Ordnung hatte. Der wollte tatsächlich das ich diesen einordne in die Rangordnung. Das dieser Befehlsgewalt hat, soll mehr nur aufs Weisungsrecht und auf das her rufen bezogen sein das diese ihn quasi begleiten. An sich sagte selbst Vendetta wie gesagt, passt so.


    Gibt auch halt DATA LOST etc. Hab ich schon gesagt, an sich aber danke für das. Wie oben gesagt, befehlsgewalt soll sich aufs Weisungsrecht mehr beziehen und aufs her rufen. Ich glaube ich sollte das rein schreiben.

    MTF Alpha-1 A1-303 "Nighthawk"

    Minor Advanced Researcher Prof. Lukas Kalaschnikovski

    Agent Prodder

  • Wenn ich erinnern darf, ich hatte Hilfe von einem Herren Vendetta

    Nix gegen Vendetta aber nehme dir lieber 101 OsBrON oder MeSilas zur hilfe. So hat es auch im Lore sehr viel mehr Sinn als bloß vom Server her.


    Weitergehend ist es doch kein Argument um auf Kritik zu antworten, dass dir der Serverleiter geholfen hat. Wenn auf einen Antrag mit Hilfe der SL Kritik gibt sollte es dir doch zeigen, dass vieles nicht durchdacht ist und eine Überarbeitung benötigt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Angela


    Kunst hat mit Geschmack nichts zutuen, denn sie ist die Vermittlung des Unaussprechlichen.

    Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

    Recht tut der, der seine Meinung frei äußert und dem Unrecht die Stirn bietet.



    "Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen." - John F. Kennedy.


    [tabmenu]
  • Gut, dann meine zwei Cents zu dieser Diskussion:

    Hilfreiche Anomalie ≠ Thaumiel


    Im Generellen lässt sich sagen, dass nur Anomalien als Thaumiel klassifiziert werden, welche essenziell für das Bestehen der Foundation sind.

    Somit z.B. SCP-2000, welches die Menschheit bereits mehrfach "gerettet" hat, oder SCP-3000, ohne welches es keine Amnestika geben würde und damit die Geheimhaltung kaum durchzusetzen wäre.

    Also sind Thaumiel Anomalien unfassbar wichtige Anomalien, die entweder eine Form von "Ausweg", "Rettung" oder unerlässliches Werkzeug für die Foundation sind.

    Deshalb ist z.B. 999 nicht in der Retrospektive als Thaumiel klassifiziert worden, weil es eben nur hilfreich und kontrollierbar ist, aber eben nicht unfassbar wesentlich.


    Ebenso ist der Charakter schlicht langweilig. Keine Verbindung zu irgendeiner anderen Anomalie oder zum SCP-Universum als Ganzes.

    Deshalb wäre mein Vorschlag der Folgende:

    1. Klassifizierung wird auf Euclid geändert, wie bei den meisten anderen humanoiden Anomalien.

    2. Da du anscheinend bereits Kontakt zu Vendetta hast, bemühst du dich bei ihm um einen Posten in der Personalabteilung. Warum? Weil der CC so nicht angenommen wird, denn:

    Zitat von CUSTOM CHARACTER | VORRAUSSETZUNGEN UND CO. | SCP-RP

    2. Ein CC muss unbedingt das RP steigern und sollte nicht anderen Jobs, welche bereits auf dem Server sind, zu sehr ähneln. (Vor Allem sind CC's, welche lediglich einen "Jobmix" darstellen unerwünscht).

    Wenn du allerdings Teil der Personalabteilung wärst, würde Folgendes greifen:

    Zitat von CUSTOM CHARACTER | VORRAUSSETZUNGEN UND CO. | SCP-RP


    2.2 Es sind jedoch CC‘s möglich, welche klar einer Einheit zuzuordnen sind, diese sollten jedoch vorher mit dem Einheitsleiter abgesprochen werden.

    7.2 CC's, welche zu einer Einheit gehören (z.B Facility Guards) sollen vorher mit dem Einheitsleiter abgesprochen werden, darunter zählt ebenfalls der Rang.

    Und noch ein paar Anregungen, wie man den CC spannender gestallten könnte:


    Freigabestufe: 4/223 (Personalabteilung + Stufe 5 Personal)


    Objekt-Nr.: SCP-7779

    Klassifizierung: Euclid

    Sicherheitsmaßnahmen: SCP-7779 darf sich frei in Standort-73 aufhalten, muss jedoch dauerhaft an beiden Händen Handschuhe aus Vinyl tragen. Diese Handschuhe dürfen nur durch die Anweisung von Klasse-A Personal abgenommen werden.

    Ein mal pro Woche ist eine Sprechstunde mit einem ausgebildeten Psychologen notwendig.


    Beschreibung: SCP-7779 ist ein menschlicher Mann mit kaukasischem Äußeren. Physisch sind keine Besonderheiten feststellen, bis auf die Arme des Subjekts, in welchen sich komplexe Mechanismen befinden, welche dazu geeignet sind Erinnerungen zu Manipulieren.

    Dabei können diese Mechanismen jedoch weder durch Röntgen, noch Operativ beobachtet werden, da diese bei Beobachten einen moderaten memetischen Effekt aussenden, welcher bei Beobachtern für eine Migräne sorgt. Ebenso können keinerlei Dokumentationen über die Mechanismen angefertigt werden, da diese sich selbstständig in einem Zeitraum von 30 Sekunden bis 230 Sekunden ausradieren.

    Der Mechanismus in der rechten Hand löscht bei Kontakt mit einem menschlichen Körper Erinnerungen, dieser Effekt geschieht unabhängig vom Bewusstsein von SCP-7779, allerdings kann es beeinflussen, welche Erinnerungen gelöscht werden und in welchem Ausmaß.

    Die linke Hand besitzt einen simpleren aufgebauten Mechanismus, welcher einem Subjekt neue Erinnerungen einpflanzen kann. Diese Erinnerungen sind abhängig von den Gedanken von SCP-7779 und sind somit dazu anfällig inkohärent auszufallen, wobei die Qualität der Erinnerungen mit zunehmender Ruhe und Konzentration der Anomalie steigt.


    Der geistige Zustand der Person befindet sich in einem Zustand geprägt von Psychosen. Weitere Beobachtung ist von Nöten.


    Addendum-7779-A:

    Dies ist eine Unterhaltung zwischen Dr. [Zensiert] und SCP-7779, kurz nach der Gefangennahme durch die Foundation in der Nähe des Yellowstone Nationalparks:


    Doktor: Guten Tag, SCP-7779, wie geht es Ihnen?


    SCP-7779: Ich habe Hunger.


    Doktor: Darum können wir uns kümmern. Wie heißen Sie denn, beziehungsweise woher kommen Sie?


    SCP-7779: Ich heiße... ähm. Walter Kosanostrus. Ich arbeite für die Foundation.


    Doktor: Mir wäre aber keine Person unter diesem Namen bekannt.


    SCP-7779: *reibt sich die Stirn* Nun, dies liegt daran, dass ich noch nicht geboren wurde. Ich komme... aus der Zukunft.


    Doktor: Aus der Zukunft? Erzählen Sie bitte weiter.


    SCP-7779: Es ist alles so bruchstückhaft... es gab Fleisch, Stein und... Juwelen. Der Himmel. Voller Juwelen, Rot, Grün und Lila, aber kein Gelb. Das Gelb und Weiß war weg...

    Und dann die Church. Genau, die Church of the Broken God und die Foundation haben eine... Zwangsallianz geschlossen. Ich sollte eine Nachricht überbringen. Aber. Ich. Ich. Ich habe den Inhalt nicht mehr. Es ist einfach weg. Meine Arme. Oh Gott...

    *Die Anomalie bricht zusammen und beginnt zu schreien*.



  • Festgelegte Termine bzw Maßnahmen, welche eine Einheit betreffen sollten auch mir dem Einheitsleiter abgeklärt werden, welche im Fall von Silas Kommentar Krieger und ich wären.

    Mit freundlichen Grüßen

    Angela


    Kunst hat mit Geschmack nichts zutuen, denn sie ist die Vermittlung des Unaussprechlichen.

    Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

    Recht tut der, der seine Meinung frei äußert und dem Unrecht die Stirn bietet.



    "Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen." - John F. Kennedy.


    [tabmenu]

  • Guten Tag Lord Neko ,


    das CC-Team lädt dich am 22.08 um 19.00 Uhr zum Gespräch ein. Solltest du diesen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir dich uns rechtzeitig zu informieren.


    Mit freundlichen Grüßen


    Das CC-Team


  • Luca Sky

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Zum Gespräch eingeladen geändert.
  • EG Blademaster

    Hat das Label von Zum Gespräch eingeladen auf Angenommen geändert.
  • Guten Tag,

    Das CC-Team kam zu dem Entschluss ihren Character anzunehmen.

    Ihr CC wird binnen 24 Stunden auf dem Server spielbar sein.

    MfG

    Blade

    Der Teufel hat mich geschickt und Gott hat es abgesegnet.


    Police-RP Serverleiter

    SCP - RP Headadmin

    -

    [DoS] "Zeta-17"

    [E-04] Ernesto von Eckstein ( Jetzt auch ohne Rollstuhl )

    [PVT] NU-7 117 "Sierra"

    [In-P] "Blade"

    [F-E] Rē1-001 "Melchior"


    Rechtschreibfehler sind mir so egal das ich euch nicht einmal dazu rate sie zu behalten...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!