SCP-666-D Death

  • Aktenname: SCP-666-D (Dragon death)

    Deckname: Proto-Dragon

    Wahrer Name: Taurus

    Geschlecht: Männlich

    Alter: Geschätzt 4000

    Sprachen: Bislang alle bekannten Sprachen auf der Welt

    Sicherheitsfreigabe: Stufe 4

    Standort: Site-61

    Klassifizierung: Neutralisiert

    Site-Direktor: Francisco Fernandez


    Zuständiger Wissenschaftler: Dr. Jorge Huntsman


    Bericht 17.05.2021:

    SCP-666-D [Taurus] wurde durch die Mobile Task Force Einheit über dem pazifischen Meer gesichtet und mit FlaRak vom Himmel geholt. Durch vorhandene Akten konnten wir SCP-666-D erfolgreich aus dem Wasser bergen und zum Stützpunkt 2613-Delta verlegen. Dadurch das SCP-666-D geschwächt war, wurde dieser zeitgleich zu Site-61 gebracht und in einen mit Strom gesicherten Containment Chamber verlegt. Nach 6 Stunden erwachte SCP-666-D und hatte sich höchst Aggressiv verhalten. Durch den Spezial angefertigten Containment Chamber konnte SCP-666-D nicht ausbrechen und war vorerst gesichert. Nach 12 Stunden wurden vorerst wieder Test absolviert, jedoch erwiesen sich diese als sehr kompliziert, wodurch 3 Wissenschaftler sowie 2 Facility Guard dabei verstorben sind. Dennoch konnten wir durch die Akten von SCP-666-D schwächen und hatten die Zelle Temperatur auf -140 Grad runtergekühlt. SCP-666-D zeigte nur sehr schwache Lebenszeichen. Nach weiteren 4 Stunden hatten wir einen Weg gefunden, um SCP-666-D langzeitig zu schwächen. Jedoch hatte SCP-666-D langsam wieder Energie aufgebaut und somit entstand die Gefahr, das Taurus sich an die Temperatur gewöhnt und einen Breach verursacht hätte mit schweren folgen. Durch ein Hochrangigen Personal haben wir den Befehl erhalten, SCP-666-D zu neutralisieren, damit es nicht zum Vorfall Akte-Site-20 Falls Down kommt. Nach langer Überlegung hatten wir uns beraten und sind zum Entschluss gekommen, SCP-666-D auf den Micro-HID zu befestigen und Taurus damit zu neutralisieren. Mit Erfolg konnten wir die Micro-HID starten und SCP-666-D Terminieren. Nach 4 Stunden Überwachung konnte kein Lebenszeichen mehr festgestellt werden.SCP-666-D Körper wurde vorerst wieder in seinen Containment Chamber verlegt, um zu überlegen, wie wir seinen Körper auflösen können. Im Anhang der Akte sind Bilder vorhanden.

  • -Karter-

    Hat das Label SCP-RP hinzugefügt
  • -Karter-

    Hat das Label von Charakter-Vorstellung auf RP-Story geändert
  • Ist Taurus tot? :love:

    Mit freundlichen Grüßen

    Angela


    Kunst hat mit Geschmack nichts zutuen, denn sie ist die Vermittlung des Unaussprechlichen.

    Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

    Recht tut der, der seine Meinung frei äußert und dem Unrecht die Stirn bietet.



    "Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen." - John F. Kennedy.


    [tabmenu]
  • Beitrag von Ziryex214 ()

    Dieser Beitrag wurde von -Karter- aus folgendem Grund gelöscht: unangebracht ().

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!