Konkretes Feedback zu O5-RP - Personenbezogen

  • Einen wunderschönen guten Tag.

    In diesem Beitrag wollte ich mir Feedback zu RP von einzelnen O5's holen.

    Dies dabei möglichst konkret und direkt (sofern möglich mit Beispielen).

    Disclaimer: Dieser Beitrag ist nur für Serverbezogenes-RP. OCC Verhalten und Aktionen sind für diesen Beitrag unerheblich.


    Dabei hat dies drei (Haupt-)gründe:

    1. In den letzten Wochen ist mir durch verschiedene Weg ein allgemeiner Unmut gegen gewisses RP von einzelnen O5's aufgefallen.

    Dieser Unmut hat sich noch nicht in konkreten Beschwerden oder Vorwürfen geäußert. Somit soll jetzt bereits schädliches Verhalten genannt werden, um dieses Frühzeitig korrigieren zu können.

    2. Sollen Handlungen, welche vielleicht als "Unvorteilhaft" gesehen werden, gerechtfertigt werden können, damit es zu keinen Unklarheiten und oder Missverständnissen kommt. Damit ist auch die Abwesenheit von Handlung angesprochen, ergo - eine geringere Aktivität auf dem Server oder RP im kleineren Kreis.

    3. Positives Feedback; RP, welches einem besonders gut gefallen hat, soll bitte auch erwähnt werden. Somit lässt sich "positives RP" eben schneller festlegen und kann unter Umständen häufiger und besser stattfinden.


    PS: Jegliche Nachrichten, egal von wem und weshalb, welche übermäßig beleidigend und oder polemisch sind, werden gelöscht.

    Unter diesem Beitrag ist für eine offene Aussprache eine wohlige Atmosphäre essenziell.

    Ich hoffe auf viel Feedback.

    Tschau!

  • -John-

    Hat das Label SCP-RP hinzugefügt
  • Konrad als O5-13



    Moin,

    ich habe meine Meinung zu Konrad als O5-13 sowie als OOC Person zu geben da mich sein Verhalten als O5-13 sowie als OOC Person massiv stört. Fangen wir einfach mal mit seiner OOC Person an:


    Konrad ist eine Person, die anderen die Meinung, kürzt denen, es nicht passt, und das ist nicht mal zu hoch gegriffen denn dafür gibt es mehrere Situationen die aber leider durch MeSilas gelöscht wurden. Ich konnte aus der Mediziner Gruppe noch einen Beitrag von Konrad rauskopieren leider ist nicht mehr verfügbar da er von Silas bzw. alle Beiträge von ihm gelöscht wurden. Alleine in dieser Ignoranten Antwort merkt man das Konrad eine Person ist die gerne mal Leuten das Blatt vor dem Mund geben möchte aber leider nicht immer klappt. Mehrere Beweise / Belege konnte ich nicht liefern da, die meisten entweder gelöscht wurden oder umgeschrieben wurde so das er besser da steht.

    Der nächste Punkt wäre O5-13 an sich, alleine das er O5-13 übernimmt finde ich mehr als Fragwürdig da Silas eins sagte, dass er nur einer Person den Posten gibt, dem er diese Rolle zutraut und NosTras wollte sich anfangs für diesen Posten bewerben wäre aber als O5-13 “Death” oder “The Other Overseer” nicht angenommen worden. Und das Konrad solch einen Posten belegt ist mehr als Fragwürdig da er nach meiner Meinung mehr kompetenzen benötigt als in die Chaos Insurgency Basis zu fliegen, um dort dann Meta Gaming zu veranstalten.



    Wo wir grade bei Meta Gaming sind machen wir dort mal weiter, es gab eine Situation wo Konrad als O5-13 in die Chaos Insurgency Basis kam um “Die Geschäftspartner” zu sprechen. Gemeint waren Tom als Engineer und Vendetta als Unlikley wie sich später herausstellt. O5-13 machte im Delta Büro einen Beitrag, dass wir unbedeutend sein und nur ein kleiner Teil seines bzw. Plan der Foundation sind. Hört sich eigentlich ganz gut an, ich warf ihn als Delta-Command raus und nahm ihn in die Fesseln da er nicht gehen wollte, als letzten Spruch droppte er noch “Grüßen Sie die 7 von mir..” - Gemeint war damit das er weiß das O5-07 gleichzeitig noch der Leiter, der Chaos Insurgency ist. Jetzt die frage, woher weiß er das? Nun es ist bekannt, dass der Tod bzw. O5-13 den er verkörpert, einige Eigenschaften hat aber nicht Hellsehen kann. Und selbst, wenn er es könnte, dass er das, als Information nimmt, um sich besser darzustellen, geht gar nicht da Vendetta / Tom sich Mühe geben das es eben nicht rauskommt. Nach meiner Meinung hat er als O5-13 nichts zum RP beigetragen was ihn Qualifizieren würde O5-13 zu spielen, ich bin mehr gewohnt als nur in eine Basis zu TPn und Meta Gaming zu veranstalten.



    Wenn ich dir einen Tipp geben darf lieber Konrad: Orientier dich an Silas, er hat es Perfekt vorgemacht mit Rituale, Interaktion mit einem Personen Kult und vieles mehr das war nach meiner Meinung gutes RP. Und nicht was du machst mit Meta Gaming und anschnauzen von Personal.


  • Konrad ist eine Person, die anderen die Meinung, kürzt denen, es nicht passt, und das ist nicht mal zu hoch gegriffen denn dafür gibt es mehrere Situationen die aber leider durch MeSilas gelöscht wurden. Ich konnte aus der Mediziner Gruppe noch einen Beitrag von Konrad rauskopieren leider ist nicht mehr verfügbar da er von Silas bzw. alle Beiträge von ihm gelöscht wurden. Alleine in dieser Ignoranten Antwort merkt man das Konrad eine Person ist die gerne mal Leuten das Blatt vor dem Mund geben möchte aber leider nicht immer klappt. Mehrere Beweise / Belege konnte ich nicht liefern da, die meisten entweder gelöscht wurden oder umgeschrieben wurde so das er besser da steht.

    Der nächste Punkt wäre O5-13 an sich, alleine das er O5-13 übernimmt finde ich mehr als Fragwürdig da Silas eins sagte, dass er nur einer Person den Posten gibt, dem er diese Rolle zutraut und NosTras wollte sich anfangs für diesen Posten bewerben wäre aber als O5-13 “Death” oder “The Other Overseer” nicht angenommen worden. Und das Konrad solch einen Posten belegt ist mehr als Fragwürdig da er nach meiner Meinung mehr kompetenzen benötigt als in die Chaos Insurgency Basis zu fliegen, um dort dann Meta Gaming zu veranstalten.

    Nur ganz kurz zwei Sachen, die Beiträge wurden nicht gelöscht, da ich Konrad besser dar stehen lassen wollte (mir kann es egal sein, ob er sich unbeliebt macht, oder nicht), sondern da der Beitrag in diesem Thema, welches bereits außerordentlich aufgeheizt war, nur weiter Öl ins Feuer gegossen hat, ohne etwas beizutragen, was nicht bereits in neutralerer Form erläutert worden wäre. (Und Beiträge habe ich sonstig nicht bearbeitet)


    Ich habe gesagt, dass ich ungern jemand als Death annehmen würde, da Death wohl die schwierigste O5-Rolle zu spielen ist, ohne, dass es in Meta Gaming oder Ähnliches ausartet.

    Jedoch habe ich gesagt, nachdem ich darauf angesprochen wurde, ob jemand anderes Death spielen dürfte, dass ich kein Verbot erteilen würde.

    Ungern sollte jemand Death spielen, jedoch sagte ich auch, dass ich in diesem Zusammenhang, da ich ihn eben selber gespielt habe, vermutlich ziemlich voreingenommen bin und deshalb Personen eher zu sehr unterschätzen würde Death eben zu spielen. Deshalb habe ich mich rausgehalten und gesagt, dass solange niemand sonst im Rat ein Problem damit hätte, ich es so hinnehmen würde.

  • #Push

    Beitrag ist noch immer aktiv.

  • Osborn macht seinen Job perfekt. Er hält sich an Lore und sorgt für eine RP Steigerung.

    Akabane´s RP ist eher so semi gut, jedoch sorgt es für viele Lacher.

    Korads O5 RP ist sehr hochnäsig jedoch auch nicht schlecht.


    Die anderen 05er habe ich noch nie im RP wirklich erlebt, bis auf einen Ausrastenen Vendetta als 05


    Mit freundlichen Grüßen

    Angela


    "Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen." - John F. Kennedy.


    [tabmenu]
  • jeder O5 macht seinen Job derzeit so wie er sein muss. Es sollten vielleicht aber auch mal andere online kommen statt nur 5, 13 und 1

  • #Push

    Beitrag ist noch immer aktiv.


    Zeit mit Resh Einheiten Personal die Finger zu brechen. Hat sich kaum bis gar nichts an meiner Meinung geändert.

  • Tobi_

    Hat das Thema geschlossen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!