MTF Regelwerk

  • MTF Regelwerk



    Allgemein



    1.1 Mit dem Absolvieren der PVT-Ausbildung und den anschließenden Beitreten unserer Task Force, akzeptierst du dieses Regelwerk und bist verantwortlich für all deine Verstöße.

    1.2 Grauzonen werden nicht ausgenutzt. Wenn du dir unsicher bist, frag nach.

    1.3 Die MTF Leitung entnimmt sich das Recht jederzeit unangekündigt Regeln zu ändern oder hinzuzufügen.

    1.4 Die Strafen, die durch die MTF Verstöße vergeben werden, bestimmt der jeweilige MTF Unteroffizier/Offizier.

    1.4.1 Falls du dich ungerecht behandelt fühlst, kannst du eine Beschwerde an die MTF Leitung formulieren.

    1.5 Jeder Befehl eines höheren MTFs oder des Management, ist Folge zu leisten - es sei denn, dieser Befehl verstößt gegen das Server- oder MTF-Regelwerk.



    Verhalten



    2.1 Vor folgendem Personal musst du salutieren:



    Site Director

    O5

    MTF SGT+

    Ethik (freiwillig)



    2.1.1 Ausnahme: Außer man befindet sich auf der Oberfläche oder man ist in einer Kampfsituation verwickelt.

    2.2 Wenn ein Sicherheitsverstoß gemeldet wird, muss man folgendes beachten:

    1. Im MTF Funk Standort, Name und Rang durchgeben

    (Achten, dass keiner durcheinander redet)

    2. Warten, bis der derzeit höchste MTF, weitere Anweisungen durch gibt und euch in den jeweiligen Squads eingeteilt hat.

    3. Die Lage so schnell, wie es nur geht, unter Kontrolle bekommen.

    4. Immer wichtig, Funkkontakt zu den jeweiligen Squads, halten.


    2.4 Das Betteln nach Beförderungen ist untersagt und wird mit einer Beförderungssperre bestraft.

    2.5 Respektloser Umgang gegenüber anderem Personal oder undiszipliniertes Auftreten ist untersagt!

    2.5.1 Hierbei ist das unnötige Streiten mit anderen Sicherheitspersonal, während eines Breaches, strengstens verboten!

    2.6 Die MTF soll so wenig Aufmerksamkeit, wie nur möglich, auf der Oberfläche erregen.

    2.7 Korruptes Verhalten ist verboten und wird mit einem sofortigen Rauswurf geahndet.



    Recontainen



    3.1 SCPs dürfen nicht terminiert werden, außer es ist Teil der Recontainart.

    3.2 Anomalien dürfen nur mit Erlaubnis eines O5s terminiert werden (falls keiner anwesend ist, übernehmen die MTF Offiziere die Verantwortung.)

    3.3 Die Recontain Hilfsmittel werden nur für die jeweilige Recontainmethode benutzt. (Ausnahmen enthalten)



    TryOuts/Trainings



    4.1 TryOuts oder Trainings dürfen nur von einem SGT+, mit einer vernünftigen Struktur, ausgeführt werden.

    4.2 Sobald ein Breach ausgerufen wird, wird das TryOut/Training sofort abgebrochen.



    Verleihungen



    5.1 Mannschafter dürfen nur dreimal pro Woche befördert werden.

    5.2 Unteroffiziere dürfen nur einmal pro Woche befördert werden.

    5.3 Offiziersanwärter dürfen nur einmal alle zwei Wochen befördert werden.

    5.4 Offiziere dürfen nur einmal im Monat befördert werden.



    5.5 Wer wenn befördern darf

    SGT ---> PVT

    SSGT ---> PFC

    SFC ---> SPC

    MSG ---> LCPL

    FSG ---> CPL

    SGM ---> SSGT

    CSM ---> SFC

    WO ---> MSG

    CWO ---> FSG

    LT ---> WO

    CPT ---> CWO

    MAJ ---> LT

    LCOL ---> MAJ

    COL ---> COL



    GoI’s


    6.1 Die Interaktion mit GOI´s ist vom LCOL oder COL als auch vom SD sowie O5 zu genehmigen.



    Fortbewegungsmittel



    9.1 Fahrzeuge dürfen bei Patrouillen, Einsätzen oder wenn der höchste es erlaubt, auch für andere Zwecke genutzt werden

    9.2 Die Flugfahrzeuge stehen ausschließlich SGT+ mit einer Pilotenausbildung zur Verfügung.



    Trello Regeln



    8.1 Promotes müssen als Kommentar unter der jeweiligen Karte abgegeben werden. Sie müssen das Datum, den Namen und den Rang der Person beinhalten welche den Promote ausgeführt hat.

    8.2 Demotes müssen als Kommentare unter der jeweiligen Karte abgegeben werden. Sie müssen den Grund beinhalten. Desweiteren müssen Rang und Name der ausführenden Person in das Kommentar geschrieben werden.

    8.3 Sollte etwas der oben genannten Dinge nicht im Kommentar enthalten sein, so ist der Promote/Demote als ungültig anzusehen und wird Rückgängig gemacht.

    8.4 Den Zugriff auf das Trello erhält ausschließlich das Trello-Team und die MTF Leitung.

    8.5 Kommentare werden nur von der Trello Verwaltung gelöscht.

    8.6 Ausschlüsse müssen mit einem Kommentar begründet werden und dürfen nur von Offizieren verhängt werden

    8.7 Sollte es sich bei einem Ausschluss nicht um einen Permanenten handeln, so ist das Datum der Fälligkeit anzugeben. Sollte dies nicht geschehen, ist der Ausschluss aufgehoben




    Funkdisziplin



    9.1 Die MTF Funkdisziplin muss jederzeit eingehalten werden.

    9.2 Jeder Funkspruch endet mit “kommen” oder “Ende”.

    9.3 Jegliche Höflichkeitsformen, wie “bitte” oder “danke” sind zu unterlassen. Bsp: “LCOL Muster für Major Kekse, bitte kommen”

    9.4 Der Funkspruch beginnt mit "[Rufnamen von denjenigen, den du anfunken möchtest] für [Dein Rang] [Dein Rufname], kommen”

    9.5 Derjenige, der den Funk beginnt, beendet ihn auch mit “[Rang], Ende”

    Beispiel:
    Hier ist ein Beispiel gegeben. Captain Schwerz möchte den Colonel Reef anfunken, da 049 ausgebrochen ist und sich auf dem Weg zur Entrance Zone befindet.

    Schwerz: “Colonel Reef für Captain Schwerz, kommen.”

    Reef: “Colonel Reef hört.”

    Schwerz: “049 ist ausgebrochen und befindet sich auf dem Weg zur Entrance Zone, kommen.”

    Reef: “Verstanden, bin auf dem Weg, kommen.”

    Schwerz: “Captain, Ende.”


    Mit freundlichen Grüßen


    Reef


    Ehemalige Ränge

    O5-08 "The Terse"

    Marshal der Alpha-1/Xi-1

    Colonel der Mobile Task Force

    Patriarch der CotbG

    Director der AAA



Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!